Hauptmenü
Niedersachsen - Städtereiseziele

Bad Pyrmont - Brunnen an der Hauptallee

Dieser reizvolle Brunnen bildet den unteren Abschluss der Hauptallee. Bereits 1667 ließ Graf Georg Friedrich von Waldeck und Pyrmont die 30 Meter breite Achse als barocke Doppelallee zum Hylligen Born anlegen und mit Eichen bepflanzen. Diese wurden allerdings drei Jahre später durch Linden ersetzt, da die Eichen auf dem Untergrund aus Tuffstein nicht gediehen. Die heute unter Denkmalschutz stehende Allee führt am Kurpark vorbei zum Brunnenplatz.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Bad Pyrmont:

Wasserlauf "Untere Hauptallee" Brunnen an der Hauptallee Blick auf den Kurpark Bäderarchitektur in der Heiligenangerstraße Wandelhalle Bad Pyrmont Brunnenplatz Hotel Fürstenhof Hotel Goethe Haus Stadtkirche Brunnenstraße Kohlendioxid-Austrittstellen Dunsthöhle Kurpark Bad Pyrmont Schloss Bad Pyrmont

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Pyrmont:

Weitere Informationen über Bad Pyrmont im Internet:

Hotels in Bad Pyrmont können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer