Niedersachsen - Städtereiseziele

Bad Pyrmont - Brunnen an der Hauptallee

Dieser reizvolle Brunnen bildet den unteren Abschluss der Hauptallee. Bereits 1667 ließ Graf Georg Friedrich von Waldeck und Pyrmont die 30 Meter breite Achse als barocke Doppelallee zum Hylligen Born anlegen und mit Eichen bepflanzen. Diese wurden allerdings drei Jahre später durch Linden ersetzt, da die Eichen auf dem Untergrund aus Tuffstein nicht gediehen. Die heute unter Denkmalschutz stehende Allee führt am Kurpark vorbei zum Brunnenplatz.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Bad Pyrmont:

Wasserlauf "Untere Hauptallee" Brunnen an der Hauptallee Blick auf den Kurpark Bäderarchitektur in der Heiligenangerstraße Wandelhalle Bad Pyrmont Brunnenplatz Hotel Fürstenhof Hotel Goethe Haus Stadtkirche Brunnenstraße Kohlendioxid-Austrittstellen Dunsthöhle Kurpark Bad Pyrmont Schloss Bad Pyrmont

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Pyrmont:

Weitere Informationen über Bad Pyrmont im Internet:

Hotel Bad Pyrmont hier buchen


kostenlos eintragen

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes gibt es Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.