Hauptmenü
Niedersachsen - Hotels - Unterkünfte

Ferienwohnung in Hameln - Schönes Reiseziel mit tollen Möglichkeiten

Pflastersteine mit Ratte in Hameln

Urlaub in Deutschland – direkt vor der Haustür – wird immer attraktiver. Warum nicht auch mal eine Reise ins schöne niedersächsische Weserbergland. Hier gibt es Berge, Wasser und schöne Landschaften. Und mittendrin die Rattenfängerstadt Hameln: Mit Hameln verbinden die meisten Menschen ganz automatisch die Sage vom Rattenfänger. Und tatsächlich spielt der Rattenfänger im gemütlichen Hameln mit der mittelalterlichen Architektur eine große Rolle. Sei es das Rattenfänger-Freilichtspiel oder das Rattenfängerhaus – überall in der Stadt wird an diese einzigartige Geschichte erinnert. Doch auch um Hameln herum gibt es tolle Ausflugsziele zu entdecken.

Aus der Ferienwohnung in Hameln heraus Stadt und Umgebung erkunden:

Mitten im niedersächsischen Weserbergland liegt die kleine und idyllische Stadt Hameln. Gemächlich fließt die Weser durch die Stadt. Das Flussufer, Denkmäler und andere Sehenswürdigkeiten laden hier zum Verweilen ein. Ob Ferienwohnung in Hameln, Hotel, Pension oder Ferienhaus – Besucher und Urlauber können von hier direkt auf Entdeckungstour gehen. Auch die Umgebung von Hameln hat dabei einiges zu bieten.

Hauptattraktionen Altstadt:

Die Hauptattraktionen sind in Hameln natürlich die historische Altstadt und der Rattenfänger. Im Zusammenspiel zwischen kleinen verwinkelten Gassen, aufwendig restaurierten alten Gebäuden und der Mystik der Rattenfängersage ergibt sich für die Besucher ein stimmungsvoller Aufenthalt. Liebevoll gestaltete Stadtführungen bringen den Teilnehmern die Geschichte der alten und doch modernen Stadt näher. Die Altstadt mit vielen kleinen Geschäften lädt zudem zum Bummeln und Verweilen ein. Etwas mondäner stellt sich die Stadtgalerie mit umfangreichen Gelegenheiten zum Shoppen dar.

Kultur pur – von der Ferienwohnung in Hameln ins Theater oder Kino:

Auch kulturell müssen die Gäste von Hameln auf nichts verzichten: Konzerte, Kabarett, Theater, Kino und zahlreiche Veranstaltungen und Feste bereichern das Leben und den Aufenthalt in der Stadt. Museen, Kirchen, schöne Restaurants und Kneipen sowie Schwimmbäder, Weserdampfer, Kletterwald oder Indoor-Spielplatz sorgen für die nötige Abwechslung bei jedem Wetter.

Einfach mal raus: Auch die Umgebung von Hameln ist eine Reise wert:

Im Wort Weserbergland steckt eigentlich schon alles, was für die Besucher wichtig ist: Die Weser schlängelt sich durch Hameln. Berge umgeben die Stadt. Und die Landschaft mit viel Wald und grünen Wiesen eignet sich hervorragend für Wander- oder Radtouren. Sowohl Natur-, Sport- und Kletterfreunde aber auch Erholungssuchende kommen hier voll auf ihre Kosten und finden beste Bedingungen für sportliche Aktivitäten oder Möglichkeiten zum Entspannen vor.

Wandern hält fit:

Im Weserbergland gibt es unterschiedliche Wanderrouten an. Der 225 Kilometer lange Weserbergland-Weg führt einmal quer durch das Weserbergland. Kürzere Wanderwege, wie zum Beispiel der 81 Kilometer lange Iht-Hils-Weg, laden zu kürzeren Tagestouren ein. Hier geht es über Kammwege und am Fuß der Höhenzüge durch Wiesen und Felder.

Eine "Flussfahrt", die ist lustig ...

Auch vom Wasser aus kann das Weserbergland erkundet werden. Ob per Weserdampfer auf festen Routen oder mit dem Kanu – der Entdeckerdrang wird so oder so gestillt. Die Weser ist durchgängig als Kanu-Fluss ausgebaut und einem Wanderpaddelausflug steht nichts mehr im Weg.

Hameln und Umgebung mit dem Rad erkunden:

Aus der Ferienwohnung in Hameln heraus mit dem Rad durch das Weserbergland. Entweder entlang der Weser auf dem Weser-Radweg oder mit dem Mountainbike auf steilen Wegen – Rad-Urlaub im Weserbergland bietet Radvielfalt pur. Der Weser-Radweg führt – wie der Name schon sagt – die Weser entlang bis zur Nordsee nach Cuxhaven. Kürzere Rundwege bieten sich auch für eine Tour mit Kindern an.

Geschichte erleben:

In und um Hameln herum gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken. Geschichte kann quasi hautnah erlebt werden. 16 historische Städte wie Rinteln, Bückeburg oder die Münchhausenstadt Bodenwerder und zehn historische Stätten wie das Schloss Hämelschenburg oder das Stift Fischbeck laden dazu ein, Schlösser, Kirchen, Burgen, Klöster und historische Altstädte zu erleben. Eines der bekanntesten Ausflugsziele ist das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Wesfalica. Und auch die mehr als 10.000 Jahre alten Externsteine sind einen Besuch wert.

Reiseführer AmazonKostenlose ReiseführerDB Tickets

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Hameln:

Rattenfängerhaus in Hameln Ritterstraße Thietorstraße Pferdemarkt Dempterhaus am Markt Markt in Hameln Blick auf dem Marktplatz Barockfassade Bäckerstraße Bäckerstraße in Hameln Fachwerkhäuser Bäckerstraße Alte Marktstraße Osterstraße in Hameln Rattenfänger-Freilichtspiel

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Hameln:

Weitere Informationen über Hameln im Internet:

Hotels in Hameln können hier online gebucht werden.


Bild von falco auf Pixabay



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Nun rettet doch endlich den Planeten und stoppt die chinesische Seidenstraße. Sie gefährdet den Krieg im Nahen Osten.

weitere Kalauer