Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Bendorf - Burg Sayn

Als ehemalige Burg der Grafen von Sayn gilt die oberhalb des Sayner Schlosses stehende Burgruine als ein Stammhaus der Fürsten von Sayn-Wittgenstein. Da die heutige Fürstenfamilie allerdings einer Nebenlinie der alten Grafen entstammt und die Hauptlinie ausstarb, befand sich die im Dreißigjährigen Krieg zerstörte Burg für viele Jahrhunderte im Fremdbesitz. Doch 1848 wurde die Anlage dem Hause Sayn-Wittgenstein übereignet, sodass die erhaltenen Teile der Burg heute wieder den Nachfahren der ursprünglichen Besitzer gehören. Die Burg bietet eine gute Aussicht und eine Burgschänke sorgt für das leibliche Wohl.

Weitere Informationen über die Burg Sayn und die Burgschänke:

Mainzer Johannisnacht

Weitere Sehenswürdigkeiten in Bendorf-Sayn:

Schloss Sayn
Als wieder aufgebautes, prunkvolles Anwesen der Fürsten von Sayn-Wittgenstein beherbergt das neogotische Schloss heute das Rheinische Eisenkunstguss-Museum.
Schmetterlingsgarten Sayn
Das Schmetterlingshaus, in dem hunderte farbenprächtige exotische Falter zwischen den Besuchern in einer tropischen Pflanzenwelt mit Palmen, Bananenstauden und blühenden Orchideen umherfliegen, ist eine Hauptattraktion in Bendorf-Sayn.
Abtei Sayn
Mit seinen romanischen, gotischen und barocken Bauteilen, zu denen auch ein uralter Kreuzgang gehört, ist die Abtei Sayn eine weitere Sehenswürdigkeit im Umfeld von Schloss Sayn.

Hotels in der Nähe des Ausflugsziels Burg Sayn in Bendorf:

Hotels in Bendorf
Hotels in Bendorf auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bendorf:

Hotel Bendorf hier buchen


Lage der Burg Sayn:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.4391 und Longitude (Längengrad) = 7.5795.

Die Burg Sayn in Bendorf-Sayn als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes gibt es Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.