Rheinland-Pfalz - Städtereiseziele

Bacharach - Markttor

Wie in uralten Zeiten gelangt man auch an der Rheinseite nur durch alte Stadttore in die historische Altstadt von Bacharach. Einer dieser Zugänge ist das abgebildete Markttor. Im Mittelalter wurde vor dem Tor, am Ufer des Rheins, jedes Jahr der Weinmarkt abgehalten. Heute befinden sich an dieser Stelle eine Grünanlage und ein Parkplatz.

Die Stadtmauer ist auf dieser Seite vollständig erhalten. Sie wurde in den nachfolgenden Jahrhunderten mit Häusern bebaut, in denen sich heute oft Weinstuben und Restaurants befinden. Ein mit Arkaden ausgestatteter Gang führt auf der Mauer entlang, an dem wiederum kleine Gärten liegen, die von einigen Gaststätten als Terrassen genutzt werden. Einziges Manko: Unmittelbar vor der Mauer verläuft der Bahndamm der am Mittelrhein verlaufenden Eisenbahnstrecke. Die Idylle wird daher hin und wieder durch einen vorbeifahrenden Zug gestört.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Bacharach:

Steeger Tor (Holzmarkttor) Holzmarktturm, Liebesturm und Burg Stahleck Burgweg mit Stadtmauer Blick zum Postenturm Rosenstraße Kurpfälzische Münze Altes Haus Markttor Alter Posthof Rathaus Wernerkapelle Burg Stahleck

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bacharach:

Weitere Informationen über Bacharach im Internet:

Hotel Bacharach hier buchen


Felsenlandschaften
Wat Pho in Bangkok

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Jeder Mensch muss sterben. Doch Soldaten tun uns den Gefallen, indem sie nur fallen.

weitere Kalauer