Sachsen-Anhalt - Ausflugsziele

Bad Kösen - Romanisches Haus mit Stadtmuseum

Romanisches Haus Bad Kösen Stadtmuseum Romanisches Haus Bad Kösen

Schon zwischen 1150 und 1175 wurde das in der Nähe des Gradierwerks von Bad Kösen stehende Haus erbaut. Damit gehört es zu den ältesten erhaltenen Häusern in Deutschland und zu den wichtigsten Baudenkmälern der romanischen Architektur. Errichtet wurde es für den Bischof von Naumburg und es war ein Vorwerk der Zisterzienserabtei Pforta.

Heute kann hier und in der angrenzenden Kunsthalle das Stadtmuseum von Bad Kösen besichtigt werden. Zu sehen sind historische Gerätschaften, Möbel und Kunstwerke. Besonders interessant ist aber auch die Abteilung über Käthe Kruse. Damit wird daran erinnert, dass die berühmte Puppenmacherin 1912 von Berlin nach Bad Kösen zog und hier die Blütezeit ihrer Puppenproduktion begann. Zu sehen sind deshalb viele in ihrer hiesigen Werkstatt handgefertigte Puppen.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Museum im Romanischen Haus in Bad Kösen:

Ausflugstipps für die unmittelbare Umgebung:

Saline Bad Kösen
Durch sein hölzernes Kunstgestänge, das die Wasserkraft auf einen Berg übertrug, und durch sein riesiges Gradierwerk stellt die Saline ein einmaliges technisches Denkmal dar.
Landesschule Pforta
Die aus einem Zisterzienserkloster entstandene Schule bildet ein einmaliges architektonisches Ensemble. Als Knabenschule gehörte sie einst zu den bedeutendsten Bildungseinrichtungen Deutschlands.
Rudelsburg
Die mittelalterliche Burg auf einem Felsen über der Saale ist bereits seit fast 200 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel sowie ein Treffpunkt von Studentenverbindungen.

Weitere Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen in und um Bad Kösen:

Hotels in Bad Kösen:

Hotels in Bad Kösen
Hotels in Bad Kösen und in der Umgebung auf Hotel.de suchen und online buchen.

Hotel Bad Kösen hier buchen


Schlösser in Deutschland
Wat Pho in Bangkok

Weg zum Romanischen Haus mit dem Stadtmuseum in Bad Kösen: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.13589 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.72207.

Das Romanische Haus (Am Kunstgestänge in 06628 Bad Kösen) als Markierung auf dem Stadtplan von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Früher dachte ich, dass die katholische Kirche nur eine eigene Auffassung vom Sinn des Lebens hat. Heute weiß ich, dass sie eine unter dem Schutz des Staates stehende Mafia ist, die vom organisierten Kindermissbrauch lebt.

weitere Kalauer