Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Naumburg (Saale)

Dom Naumburg Saale Domtürme Naumburg Domtürme Naumburg

Naumburger Dom - weiter »

weifellos gehört Naumburg zu den schönsten Städten in Sachsen-Anhalt. Die Stadt besitzt noch nahezu vollständig ihr historisches Stadtzentrum, das nach der deutschen Wiedervereinigung vorbildlich restauriert wurde. Bedeutendstes Bauwerk der Stadt ist der Naumburger Dom, der im spätromanisch-frühgotischen Stil erbaut wurde, weit über Sachsen-Anhalt hinaus bekannt ist und zu den besonders wertvollen europäischen Baudenkmälern gehört. Seit 2018 gehört der Dom deshalb auch zum UNESCO-Welterbe.

Die Stadt entstand einst zu Fuße der Nuwenburg, die im Jahr 1010 von den Markgrafen von Meißen erbaut wurde. Im Mittelalter war Naumburg sowohl Bischofssitz als auch eine bedeutende Handels- und Messestadt, da sie an der Kreuzung zweier Handelswege lag. Die unterschiedliche Nutzung und Bedeutung hat eine Doppelstadt mit einer wirtschaftlich prosperierenden Geschäftsstadt und einer bischöflichen Verwaltungsvorstadt entstehen lassen. Die beiden wichtigsten Sehenswürdigkeiten, der Dom und der Marktplatz liegen deshalb etwas auseinander.

Naumburg ist von einer hügeligen Landschaft umgeben und liegt inmitten des nördlichsten Weinanbaugebietes Deutschlands, der Saale-Unstrut-Region. Die Stadt ist auch ein guter Ausgangspunkt für Erkundungen im Naturpark "Saale-Unstrut-Triasland", die man am besten mit dem Fahrrad oder mit dem Kanu auf der Saale unternimmt.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Naumburg (Saale):

Salzstraße Rathaus Renaissancehäuser am Marktplatz Gaststätten am Marktplatz Haus zur Hohen Lilie mit Stadtmuseum Haus zum Güldener Harnisch in der Jakobsstraße Bischöfliche Vorstadt am Steinweg Renaissancehaus am Lindenring Oberlandesgericht Marientor Salzstraße Salztorhäuser Stadtkirche St. Wenzel Blütengrund und Steinernes Bilderbuch

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Naumburg (Saale):

Weitere Informationen über Naumburg im Internet:

Hier können Hotels in Naumburg (Saale) über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Naumburg (Saale) über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wild, wilder, am wildesten: Vor Millionen Jahren war alles wild auf der Erde. Das galt damals auch schon für unsere Vorfahren: Wilde Menschen aßen wildes Fleisch. Später begann die Domestizierung. Wissenschaftler stellen heute vermehrt fest, dass Mann zu nah am Wild lebt (natürlich auch Frau und Kind). Immer mehr zoonotische Infektionskrankheiten werden wegen der Enge auf uns übertragen. Cholera und Pest waren vermutlich Waisenknaben. Die Anzahl der Menschen wird binnen weniger Jahrzehnte um 90 Prozent zurückgehen. Nicht einmal eine Milliarde werden übrig bleiben. Menschenleere Gegenden. Überlebenskampf. Der Naturschutz ist kein Thema. Er wird stattdessen erstmals wieder praktiziert. Die Erde atmet auf.