Sachsen - Ausflugsziele

Museum Handwerk und Gewerbe Sagar


Galerie verschiebbare Bilder

Ursprünglich war es einmal eine Wassermühle, an der nach dem Ende des Mühlenbetriebs ein Sägewerk errichtet wurde. Hier wurden noch zu DDR-Zeiten die Bäume der Region zu Brettern verarbeitet. Doch dann war Schluss damit.

Ein Verein konnte sich schließlich um den Erhalt der Anlage kümmern und nach und nach ein umfangreiches Museum einrichten. Hierbei wurde sogar das ursprüngliche Firmengelände baulich im traditionellen Stil erweitert. Es gab Unterstützung von vielen Seiten, sodass heute hier eine umfangreiche Ausstellung über die Geschichte der Wirtschaft der Region besichtigt werden kann.

Schwerpunkte der Ausstellungen sind die Holzverarbeitung und das keramische Gewerbe, die einst zu den Haupterwerbszweigen in diesem Teil der Lausitz gehörten. Aber auch richtig große Maschinen, zu denen eine Dampfmaschine und eine Lokomobile gehören, können bewundert werden. Zu den weiteren Handwerkereinrichtungen gehören eine Schmiede, eine Korbflechterei, Produkte einer Ziegelei und eine Schusterwerkstatt. Gleichzeitig gibt es Einblicke in den Alltag längst vergangener Zeiten. Hierzu gehören eine vollständig eingerichtete Küche sowie eine Spielzeug- und Puppensammlung.

Besonders spannend wird es im Museum bei Veranstaltungen. Diese finden zum Beispiel am Pfingstmontag zum Deutschen Mühlentag und zum Saisonabschluss im September statt. Dann gibt es unter anderem mehrere Vorführungen und selbst gebackenes Brot aus dem im traditionellen Stil erbauten Backofen.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Museum Handwerk und Gewerbe in Sagar:

Gewinnspiele

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels bei Krauschwitz:

Hotels in Krauschwitz
Hotels in Krauschwitz und Umgebung suchen, Preise und Ausstattungen vergleichen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis des Museums in Sagar (Krauschwitz):

Hotel Krauschwitz hier buchen


Gran Canaria

Lage des Museums Handwerk und Gewerbe in Sagar: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.5163 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 14.7632.

Der Museum in Sagar (Eingabe Navigationsgerät: Skerbersdorfer Str. 68 in 02957 Krauschwitz Ortsteil Sagar) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Neulich im Kindergarten aufgeschnappt: "Wenn du mir verbietest, meinen Zaun durch deine Sandburg zu bauen, gibt es echt Ärger. Das meine ich ernst.".

weitere Kalauer