Hauptmenü
Sachsen - Ausflugsziele

Bad Brambach - Kurpark

Kurpark und Kurhaus Bad Brambach Wettinerbrunnen im Kurpark Bad Brambach Springbrunnen im Kurpark Bad Brambach Café im Kurpark Bad Brambach

Bei der Analyse des Wassers einer Quelle wurde 1910 in der kleinen, eher an ein Dorf erinnernden Stadt Brambach überraschend festgestellt, dass es sich hierbei um die stärkste Radiummineralquelle der Welt handelt. Schon bald darauf wurde deshalb aus dem Ort eine Kurstadt. Die Quelle, nun als Wettinerquelle bezeichnet, wurde gefasst und mit einem Brunnenhaus versehen; und drum herum entstand aus einem Vorgängerpark ein großzügiger Kurpark nebst Kurkliniken und Hotels. Dieser bis heute für Trinkkuren genutzte Kurbereich (es gibt neben der Radiummineralquelle noch fünf weitere Mineralquellen) ist eine Augenweide. Er ist eine Mischung aus Landschaftspark und Garten mit blühenden Rabatten, Springbrunnen, Wasserflächen und hölzernen Brücken. Dazwischen und am Rand stehen mehrere sanierte Kurgebäude, zu denen das Brunnenhaus, das Kurhaus und das ehemalige Vogtlandhaus gehören. Außerdem informieren mehrere Hinweistafeln über die Geschichte des an der Grenze zu Tschechien liegenden Kurbereichs, der 1945 zu einem sowjetischen Sanatorium umgestaltet wurde, einige Jahre später aber an die DDR-Behörden ging. Auch hiervon zeugen noch einige erhaltene Bauten.

Unmittelbar neben dem Kurpark stehen noch die Bade- und Saunalandschaft Aquadron sowie mehrere Hotels. Auch die waldreiche Umgebung des Elstergebirges ist sehr schön. Vom Bad Brambacher Kurpark aus führt ein Wanderweg zum Kapellenberg und nach Schloss Schönberg.

Hotels in Bad Brambach:

Hotels in Bad Brambach
Hotels in Bad Brambach auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Bad Brambach:

Hier können Hotels in Bad Brambach über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bad Brambach über Amazon bestellt werden.


Lage des Kurparks in Bad Brambach: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.2218 und Longitude (Längengrad) = 12.2998.

Der Kurpark in Bad Brambach auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir gehen modernen Zeiten entgegen. Endlich. Scheiße nur, dass unsere Nachfahren das nicht genauso sehen. Die werden uns eher altmodisch finden, so wie wir unsere Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und die AFD.

weitere Kalauer