Hauptmenü
Thüringen - Urlaub und Ausflug

Kurstädte und Kurorte

Auf dieser Seite werden die als Reiseziele besonders empfehlenswerten Kurstädte und Kurorte in Thüringen vorgestellt und beschrieben. Diese sind auch als Urlaubsziele und für eine Wochenendreise geeignet. Im unteren Teil gibt es zudem eine Aufzählung aller Kurorte in diesem Bundesland.

Die schönsten Kurstädte und Kurorte in Thüringen:

Heilbad Heiligenstadt
Mit ihrem historischen Flair ist die Kurstadt mit mehreren barocken Bauwerken und Resten der Stadtmauer die bedeutendste Sehenswürdigkeit im thüringischen Teil des Eichsfeldes.
Bad Langensalza
Bad Langensalza gilt als die Stadt der Rosen und besitzt neben seiner gut erhaltenen historischen Innenstadt mehrere einmalige Garten- und Parkanlagen.
Bad Liebenstein
Der älteste Kurort in Thüringen mit klas­sizis­tischen Bau­werken und mit der Villa Feodora im Stil eines Schweizer Bauernhauses.

Alle Kurstädte und Kurorte in Thüringen:

Eine Aufzählung aller Kurstädte und Kurorte in Thüringen. Unter den angegebenen Links wird auf die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung dieser Städte und Orte verwiesen. Zu den Kurorten gehören Bad Langensalza, Bad Liebenstein, Heilbad Heiligenstadt, Bad Frankenhausen, Bad Sulza, Bad Tennstedt, Bad Köstritz, Bad Klosterlausnitz, Bad Berka, Bad Salzungen, Bad Blankenburg, Bad Lobenstein, Bad Colberg-Heldburg, Heilbad Heiligenstadt und Bad Tabarz.

Einige dieser Städte und Orte liegen auch in reizvollen Urlaubsregionen, wie dem Thüringer Wald mit seinen Wandergebieten.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Bunte Hunde: Zur Unterscheidung optisch unterschiedlichen Aussehens darf das Wort Rasse ja inzwischen nicht mehr verwendet werden. Mit der Abschaffung dieses und ähnlicher Wörter wird natürlich das weltweit praktizierte Phänomen der Ausgrenzung von Menschen anderen Aussehens, anderer Sprache und anderer Religion ganz sicher ebenso verschwinden. Eine tolle Idee, auf die man doch schon Jahrtausende eher hätte kommen müssen. Es wird Zeit, dass auch die Wörter Krieg, Krankheit, Lobbyismus, Kinderarbeit und so weiter aus unserem Wortschatz getilgt werden.