Thüringen - Städtereiseziele

Treffurt - Burg Normannstein

Burgruine Normannstein in Treffurt Burgruine Normannstein in Treffurt

« zurück    Treffurt    weiter »

Oberhalb von Treffurt thront die Burg Normannstein. Sie gehört schon zu den Sehenswürdigkeiten im Hainich. Nur 10 Minuten benötigt man für den Aufstieg von der Treffurter Innenstadt bis zur Burgruine.

Die Burg wurde im 11. Jahrhundert als Warte zum Schutz der drei Werrafurten erbaut und war bis ins 14. Jahrhundert hinein Sitz der Treffurter Ritter. Als diese jedoch ihren Lebensunterhalt vorwiegend aus Raubzügen deckten, wurden sie von vereinten Heeren aus Mainz, Hessen und Thüringen vertrieben.

Auf der Burg kann in einer Gaststätte eingekehrt werden.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Treffurt:

Ältestes Wohnhaus in der Kirchstraße Hessische Straße Ziddelstraße Trottscher Hof Tor zum Trottschen Hof Puschkinstraße Bürgerhaus und Fremdenverkehrsamt Ohrfeigenhaus Gasse an der Grafschaft Pfarrkirche Falkenstein Burg Normannstein Aussichtspunkt Adolfsburg bei Treffurt

Ausflugsziele, Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten in Treffurt und im Umkreis:

Weitere Informationen über Treffurt und die Werraregion im Internet:

Hotels in Treffurt auf Seiten von Hotelanbietern online buchen.


kostenlos eintragen

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Politiker haben oft nur wenig Ahnung. Aber eins wissen alle: Wer Probleme löst, verliert seine Daseinsberechtigung.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.