Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Fröbelturm in Oberweißbach

Fröbelturm in Oberweißbach Gaststätte am Fröbelturm Aussicht am Fröbelturm

Oberhalb von Oberweißbach steht auf einem 785 Meter hohen Berg der Fröbelturm. Er wurde 1890 zum Gedenken an Friedrich Fröbel, dem in Oberweißbach geborenen Begründer der Kindergärten, errichtet. Vom Turm aus hat man einen herrlichen Panoramablick über den Thüringer Wald und die Gaststätte im Turm lädt ganzjährig zur Einkehr ein. Das Ausflugsziel ist von Oberweißbach und Cursdorf (Endstationen der Bergbahn) innerhalb einer Stunde auf ausgeschilderten Waldwegen leicht zu erwandern. Man kann aber auch mit dem Auto bis zum Turm fahren.

Wer mehr über Friedrich Fröbel erfahren möchte, sollte das Friedrich-Fröbel-Museum in der Ortsmitte von Oberweißbach besuchen. Hier befindet sich auch ein Olitätenstübchen (Ausstellung zum Gewerbe der Heilkräutersammler).

Hotels in Oberweißbach:

Hotels in Oberweißbach
Hotels in Oberweißbach und in der umliegenden Region des Thüringer Waldes, des Thüringer Schiefergebirges und des Frankenwaldes auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im näheren und weiteren Umkreis des Fröbelturms (Oberweißbach):

Hotel Oberweißbach hier buchen


Weg zum Fröbelturm in Oberweißbach: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.5770 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.1499.

Oberweißbach liegt oberhalb des Schwarzatals im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Das Schwarzatal reicht von Bad Blankenburg (bei Rudolstadt) bis Scheibe-Alsbach (bei Neuhaus am Rennweg). Auf der Landstraße zwischen Sitzendorf und Katzhütte führen Abzweige nach Oberweißbach. Wir empfehlen mit der Bergbahn nach Oberweißbach zu fahren. Ihre Ausgangsbahnhöfe liegen in Rottenbach und Obstfelderschmiede. Hier die Lage des Fröbelturms auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Zwei Jahrtausende lang hat Gott uns gechipt und nun machen das Pfizer, Moderna und Co.

weitere Kalauer