Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Weißensee - Chinesischer Garten

Seepagode Chinesischer Garten Weißensee Löwenskulpturen und Wandelgang in Weißensee Felsen des Duftes Buddha in Weißensee

Mit dem Garten der Harmonie, wie der Chinesische Garten in Weißensee bezeichnet wird, hat im September 2011 die Philosophie des Reichs der Mitte auch in Thüringen und somit in der Mitte Deutschlands Fuß gefasst. Zugleich wurde damit der Beweis erbracht, dass die Chinesen nicht nur Handys, Spielzeug und T-Shirts können, sondern wesentlich mehr: Dank der Tradition ihrer mehr als 4.000 Jahre alten Geschichte der Zivilisation.

Doch verblüffend ist trotzdem etwas, denn der Garten entstammt gar nicht chinesischer Planung, sondern der Feder von Jens-Christian Wittig, einem Landschaftsarchitekten aus Weimar. Der hat während seiner langjährigen Tätigkeit in China so intensiv die fernöstlichen Kultur und Lebensweise studiert, dass der chinesische Botschafter das Werk des Gartenarchitekten zur Eröffnung sogar als einziges stilechtes in Deutschland lobte - und damit die aus China stammenden Schöpfer vergleichbarer Gärten in Deutschland irgendwie zu Dilettanten und Stümpern degradierte.

Obwohl es hier offensichtlich einen Widerspruch gibt, hat Jens-Christian Wittig mit seinem Garten wirklich bewiesen, dass er ein guter Schüler von Laozi, Konfuzius und Buddha ist. Er schuf ein Gesamtkunstwerk, in dem nach chinesischer Tradition eine vollkommene Harmonie von Erde, Himmel, Steinen, Wasser, Gebäuden, Wegen und Pflanzen herrscht. Dabei half natürlich, dass er viele Zutaten für das Menü der soeben genannten sieben Dinge zu einem großen Teil aus China heranholte, und diese auch von chinesischen Arbeitern zusammenfügen ließ. Damit sind die natürlich in keinem Chinesischen Garten fehlenden Pagoden, Tempel und Wandelgänge, die Brücken, Skulpturen, Reliefs und Schriftzüge allesamt echt. Lediglich die Besucher, die nämlich nach chinesischer Tradition das achte Ding in der Harmonie des Gartens bedeuten, können so als Kopie eines originalen Chinesischen Gartens betrachtet werden.

Entstanden ist die Idee zur Schaffung eines Abbildes des idealen Universums, wie die Chinesen ihre Gärten verstehen, nachdem der Bürgermeister von Weißensee mehrere Repliken der berühmten chinesischen Terrakottakrieger in Originalgröße geschenkt bekommen hatte und für diese einen stilechten Aufstellungsplatz suchte. Mit einem einst dem Johanniterorden gehörenden Grundstück, das 2008 eigentlich zum Ausstellungsgelände der Landesgartenschau umgestaltet werden sollte, gab es in der Altstadt auch schon den passenden Platz. Nach dem Abschluss der Planung wurde dann zügig gebaggert, gemauert und gepflanzt, sodass schon nach einem Jahr Bauzeit alles vorzeitig eröffnet werden konnte. Nun führen über Treppen und Brücken verlaufende Wege, vorbei an Teichen und kleinen Kaskaden, aus der Altstadt heraus, bis ins Tal zum Gondelteich, aus dem die Seepagode als krönender Abschluss eines gelungenen Schaufensters in die chinesische Kultur herausragt. Da der Weg des Lebens niemals geradeaus führt, müssen die Besucher auch immer wieder behutsam im Zickzack laufen. Das hat aber für Behinderte auch einen positiven Nebeneffekt, da so nicht überall Treppen notwendig waren und ein großer Teil des Gartens auf Wegen zugänglich ist.

Auch die tief im chinesischen Denken verankerten Begriffe Yin und Yang haben bei der Entstehung des Gartens mitgewirkt. Die beiden Wörter stehen für einander entgegengesetzte und dennoch aufeinander angewiesene Kräfte. Sie fanden ihren Ausdruck im Stadtrat von Weißensee. Hier gab es nämlich einige Mitglieder, die sich mit allen Mitteln gegen die Verwirklichung der Anlage einsetzten und dabei unbewusst zum guten Gelingen beitrugen. Dafür sorgte nicht zuletzt das perfekte Marketing, mit dem in die Medien getragenen Streit.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Chinesischer Garten in Weißensee:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Chinesischer Gartens in Weißensee:

Hotels in Weißensee und Umgebung:

Hotels in Weißensee
Hotels in Weißensee und in der Umgebung des Thüringer Beckens auf Hotel.de suchen und online buchen.

Hier können Hotels in Weißensee über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Weißensee über Amazon bestellt werden.


Lage des Chinesischen Gartens in Weißensee:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.20167 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.06705.

Der Chinesische Garten in 99631 Weißensee, An der Johannismauer, mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.