Hauptmenü
Spaßbäder, Freizeitbäder und Badestrände

Diepholz und Lembruch

Auf dieser Seite werden Bademöglichkeiten inklusive Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen in Diepholz und Lembruch mit der Umgebung als Tipps für Freizeit und Erholung vorgestellt. Es handelt sich hierbei sowohl um Hallen- und Erlebnisbäder, die zu jeder Zeit, also auch im Winter, besucht werden können, als auch um Freibäder und Badestrände für die Sommerzeit. Die meisten Freizeit- und Hallenbäder in und um Diepholz sind auch ideale Ausflugsziele für Kinder. Auf unseren Seiten zum Thema Baden sind aber gelegentlich auch Kur- und Wellnessbäder dabei, in die Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen dürfen.

Bademöglichkeiten mit Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen bzw. Badestränden in Diepholz und Lembruch mit der weiteren Umgebung:

Heidesee in Holdorf
Mit seinem feinen weißen Sandstrand ist der Heidesee in Holdorf an warmen Sommertagen ein sehr beliebter Badesee.
Sandstrände Dümmer
Am Ostufer des Dümmer gibt es drei Sandstrände, an denen kostenlos gebadet werden kann. Die Strände in Lembruch und Hüde sind zudem besonders kinderfreundlich, da das Wasser im Dümmer recht flach ist und es nur langsam ins Wasser geht. Es gibt außerdem extra ausgewiesene Hundestrände.

Links zu Bademöglichkeiten mit Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen bzw. Badestränden in und um Diepholz und Lembruch:

  • Waldbad Lohne - In dem südlich des Stadtzentrums von Lohne liegenden Waldbad gibt es in den Sommermonaten alles, was das Herz begehrt. Hierzu gehören ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken, ein Sprungbecken, ein Planschbecken, ein Piratenschiff, eine Wasserrutsche, ein Strandbereich und ein Abenteuerspielplatz. Die Lage des Waldbades in Lohe (Oldenburg), am Burgweg, haben wir hier auf der Landkarte von OpenStreetMap markiert.
  • Hallenbad in Lohne - Am Gymnasium in Lohne, An der Kirchenziegelei, steht das Hallenbad der Stadt. Öffnungszeiten siehe www.lohne.de.
  • Freibad in Damme - Im Dersa Sportpark in Damme kann in den Sommermonaten auch gebadet werden. In dem Freibad gibt es ein Schwimmerbecken, eine Sprunganlage, ein Nichtschwimmerbecken und ein Kleinkinderbecken. Die Lage des Freibads im Dersa Sportpark in Damme haben wir hier auf der Landkarte von OpenStreetMap markiert.
  • Freizeitbad Dümmer - Am Dümmer gibt es nicht nur kinderfreundliche Sandstrände mit sehr flachem Wasser, sondern auch ein Freizeitbad mit Schwimmhalle, Saunalandschaft und Freibereich. Informationen unter www.freizeitbad-duemmer.de.
  • Naturbad Toncoole in Vechta - Ein Badesee mit Strand und abgetrennten Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich. Außerdem gibt es eine Rutsche, ein Planschbecken, ein Spielplatz und Sportmöglichkeiten. Beliebt ist auch der oberhalb des Sees liegende bayerische Biergarten. Informationen unter www.toncoole.de.
  • Hallenwellen- und Freibad Vechta - Das ganze Jahr über kann in Vechta Badevergnügen genossen werden: im Winter im Hallenwellenbad und im Sommer im benachbarten Freibad. Informationen über die am Dornbusch in Vechta liegende Freizeitanlage gibt es auf der Homepage von Vechta unter www.vechta.de.
  • Badestrand am Hartenbergssee - In Goldenstedt lädt der Hartenbergsee zum Baden ein. Der See besitzt einen schönen Sandstrand und er ist von einem parkartigen Gelände mit Zeltplatz und Freizeitanlagen umgeben. Informationen unter www.hartensbergsee.de.
  • Naturbad Vörden - In Neuenkirchen-Vörden gibt es eine von Regenerationsbecken, bekiesten Flachwasserbereichen und Holzstegen umgebene Badefläche, die sich auf natürliche Art und Weise reinigt. Gebadet werden kann in einem Schwimmer- und einem Nichtschwimmerbereich. Außerdem sorgen ein Sprungturm mit Sprungfelsen und Sprungbrett, eine Wasserrutsche und ein Spielbach mit Matschgraben für weiteren Badespaß. Informationen unter www.naturbad-voerden.de.
  • Freizeitbad Atoll in Espelkamp - Mit Rutsche, Wildwasserkanal, Grotte, Whirlpool, Sauna und vielem mehr ist das Freizeitbad in Espelkamp für alle Badelustigen und für die ganzen Familie das richtige Ausflugsziel für Sport, Erholung und Entspannung. Informationen unter www.atoll-espelkamp.de.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Diepholz.

Weitere Bademöglichkeiten in Spaß- und Erlebnissbädern stellen wir hier für die gesamten Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen vor.

An vielen Badeseen liegen außerdem schöne Campingplätze.

Kompass zu den Nachbarregionen von Diepholz und Lembruch:

N
W O
S

Zum Baden in und um Diepholz und Lembruch gibt es viele Möglichkeiten, zu denen Spaßbäder, Freizeitbäder, Schwimmhallen, Schwimmbäder, Freibäder, Badeseen, Kurbäder und Wellnessbäder aber auch Saunawelten und Saunalandschaften gehören. Die aufgelisteten Badeseen und Badestrände bzw. Badestellen aber auch Hallenbäder in der Umgebung von Diepholz und Lembruch als Tipps für Freizeit und Erholung sind allerdings nicht vollständig. Wir werden aber unsere Aufzählung Stück für Stück erweitern. Selbstverständlich können uns auch Bademöglichkeiten per E-Mail vorgeschlagen werden.

Diese Seite mit Bademöglichkeiten zeigt die Ergebnisse der Suche nach Freizeit- und Erlebnisbädern in Deutschland. Desweiteren gibt es noch Wellnessangebote für Diepholz und ganz Deutschland. Interessant sind sicher auch die Informationen zu Campingplätzen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Hase und Igel? Es erstaunt immer wieder aufs Neue, das Klima-Greta per pedes genauso schnell unterwegs ist wie andere mit dem Flugzeug.

weitere Kalauer