Hauptmenü
Ausflüge in Zoos und Tierparks

Korbach und Wistetal

Alle AusflugszieleEvents Viagogo

Hier werden Ausflugsziele mit Tieren für Korbach und Wistetal (Region Naturpark Diemelsee) vorgestellt. Dazu gehören neben Zoos und Tierparks auch Aquarien, Greifvogelschauen sowie Wildparks. Viele dieser besonders als Kinderausflugsziele beliebten Einrichtungen können auch im Winter besucht werden.

Zooparks und Tierparks in Korbach und Wistetal mit der weiteren Umgebung:

  • Wildtierpark Edersee - Neben dem Baumkronenweg kann auch ein Wildtierpark mit heimischen Wildtieren besucht werden. In großen Gehegen und zum Teil völlig frei können Tierarten wie Wolf, Luchs, Wisent, Hirsch und Reh aus nächster Nähe beobachtet werden. Sehr beliebt ist außerdem das Schaufüttern. Informationen unter www.wildtierpark-edersee.eu.
  • Greifenwarte Wildpark Edersee - Im Wildpark Edersee gibt es auch Flugvorführungen mit Falken, Milanen, Uhus und Adlern. Informationen unter www.greifenwarte-edersee.de.
  • Wild- und Freizeitpark Willingen - Mit Wildgehege, Märchenwald, Saurierpark, Falknerei und Papageien bietet der inmitten eines Naturschutzgebietes liegende Park am Ettelsberg für Jung und Alt zahlreiche Attraktionen. Informationen unter www.wildpark-willingen.de.
  • Für ganz Nordrhein-Westfalen werden hier die bekanntesten Tierparks vorgestellt.
  • Hier geht es zu weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Korbach und in der Region Naturpark Diemelsee.
Kostenlose ReiseführerReiseführer AmazonDB Tickets

Selbstverständlich können uns auch Ausflugsziele mit Tieren per E-Mail vorgeschlagen werden.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Ausländerhass im Thüringer Lebensmittelüberwachungsamt: Ausländer bringen ein Rezept mit. Daran werden später durch Innovationen an der Produktion kleine Änderungen vorgenommen (wie bei allen industriell gefertigten Lebensmitteln) und schon dürfen sie den von ihnen selbst eingeführten Namen für das Rezept nicht mehr verwenden. Aber blind sind wir auf dem rechten Auge nie und nimmer. Verantwortlich dafür ist die Linke Thüringer Sozialministerin Heike Werner. Da kann man nur noch sagen: Dreht den Dönerspieß um.