Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Duisburg - Landschaftspark Duisburg-Nord

"Krokodil" im Landschaftspark Duisburg-Nord Klettergarten im Landschaftspark Duisburg-Nord Freilichtmuseum Landschaftspark Duisburg-Nord

« zurück    Duisburg

Fotos: Markus-A. Giersch, Gerhard Giebener und Thomas Max Müller - www.pixelio.de

Zweifellos ist die im Norden von Duisburg liegende Kombination aus Industriebrache und Grünanlage eine der abgefahrensten Parkanlagen überhaupt. Wo noch vor wenigen Jahrzehnten die Schornsteine qualmten und alles von einem grauen Schleier bedeckt war, grünt und blüht es heute. Das rund 200 ha große Areal des einst zu Thyssen gehörenden Hüttenwerkes ist deshalb fast nicht wiederzuerkennen. Aber nur fast, denn die meisten Bauwerke und Anlagen sind einfach stehen geblieben und sogar restauriert worden. Allerdings mit kleinen Unterschieden: so wurden aus dem Hochofen ein Aussichtsturm, aus den Erzbunkern alpine Klettergärten, aus dem Gasometer Europas größtes Tauchsportzentrum, aus den Werkhallen Veranstaltungssäle und aus dem gesamten Gelände ein riesiges begehbares Freilichtmuseum. Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist damit ein attraktiver Freizeitpark, in dem man außerdem viel über die Produktion von Eisen und Stahl erfahren kann.

Natürlich steht der Park auch für die gravierenden Veränderungen im Ruhrgebiet. Vom größten Ballungsraum der Schwerindustrie in Deutschland hat es sich zu einem Zentrum der Kultur und Dienstleistungen gewandelt. Die Parkanlage ist deshalb auch nicht das einzige Beispiel für diesen Umbruch, aber dafür eine besonders gelungenes, das zugleich die Geschichte des Ruhrgebietes wachhält.
Übrigens ist der Landschaftspark Duisburg-Nord rund um die Uhr frei zugänglich. Außerdem wurde eine kunstfertige Beleuchtungsszenerie geschaffen, wodurch bei Dunkelheit auch noch ein einzigartiges Lichtspektakel an den Bauwerken zu bewundern ist.

Weitere Informationen über den Landschaftspark Duisburg-Nord:

Hotels in Duisburg:

Hotels in Duisburg
Hotels in Duisburg im Ruhrgebiet auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis des Landschaftsparks Duisburg-Nord:

Hier können Hotels in Duisburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Duisburg über Amazon bestellt werden.


Lage des Landschafts- und Industrieparks: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.4803 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 6.7787.

Lage des nahe des Autobahnkreuzes Duisburg-Nord liegenden Landschaftsparks auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.