Niedersachsen - Ausflugsziele

Celle - Herzogschloss

Herzogschloss in Celle Innenhof Herzogschloss Celle Schlosspark und Schloss Celle

« zurück    Celle

Mit seiner auffälligen weißen Fassade ist das einstige Schloss der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg zweifellos das berühmteste Bauwerk von Celle. Durch den Kontrast zwischen regelmäßiger und unregelmäßiger Gestaltung besitzt die fürstliche Residenz bereits von außen ein unverwechselbares Aussehen. Obwohl kaum ein Teil der Fassade dem anderen gleicht, strahlt die vierflügelige Anlage durch ihre Ecktürme und den aneinander gereihten Giebeln eine ganz besondere Harmonie aus.

Entstanden ist das Schloss durch mehrere Erweiterungen und Umbauten einer 1318 erstmals erwähnten Wasserburg. Neben der unregelmäßigen Aufteilung der Fenster zeugt ganz besonders der Stilmix zwischen Weserrenaissance und Barock von der stetigen Anpassung an den jeweiligen Zeitgeschmack. Da im Jahr 1705 die absolutistische Hofhaltung der Herzöge endete, wurden in den letzten Jahrhunderten keine wesentlichen Veränderungen mehr vorgenommen.

So prachtvoll, wie das Schloss von außen aussieht, so elegant ist es auch in seinem Inneren eingerichtet. Im Rahmen einer Führung kann man neben den original bewahrten herzoglichen Gemächern auch die Schlosskapelle mit ihrer vollständigen Renaissance-Ausstattung sowie die Schlossküche bewundern. Eine Besonderheit ist das Schlosstheater. Es gehört zu den wenigen original erhaltenen Barocktheatern, in denen noch immer das ganze Jahr über Stücke aufgeführt werden.

Öffnungszeiten Residenzmuseum im Celler Schloss: Täglich außer Montag von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr. Weitere Auskünfte unter Telefon: 05141-12373.

Weitere Informationen über das Herzogschloss in Celle und das Schlosstheater:

Hotels in Celle:

Hotels in Celle
Hotels in der historischen Touristenstadt Celle auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Herzogschlosss in Celle:

Hotels in Celle von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Lage des Herzogschlosses in Celle:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 52.62403 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 10.07761.

Das Herzogschloss in Celle mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf der nichtkommerziellen Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.



Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Niedersachsen