Thüringen - Städtereiseziele

Erfurt - Kurmainzische Statthalterei am Hirschgarten

Die von 1713 bis 1722 aus Vorgängerbauten errichtete ehemalige Kurmainzische Statthalterei am Hirschgarten (Erfurt gehörte bis 1802 zum Erzbistum Mainz) ist heute Sitz der Thüringer Staatskanzlei.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Erfurt:

Krämerbrücke Dom und Severikirche Petersberg Erfurt Augustinerkloster Erfurt egapark Thüringer Zoopark Sackpfeifenmühle Bergstrom an der Langen Brücke Benediktsplatz Petersberg Statthalterei am Hirschgarten Anger Kirchgasse am Augustinerkloster Fischersand und Lange Brücke Breitstrom hinter der Krämerbrücke Kleine und Große Arche Fischmarkt mit Römer Haus zum Roten Ochsen Rathaus Collegium Maius Alte Synagoge Gedenkstätte Stasigefängnis Stadtmuseum Haus zum Stockfisch Mühlenmuseum Neue Mühle Angermuseum Neue Waage Volkskundemuseum Hospital Kressepark Freizeit- und Erholungspark Nordstrand

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Erfurt:

Weitere Informationen über Erfurt im Internet:


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.