Hauptmenü
Thüringen - Städtereiseziele

Erfurt - Rathaus

Das Erfurter Rathaus wurde 1870-1874 im neugotischen Stil erbaut. Im öffentlich zugänglichen Treppenhaus und den Fluren hängen zahlreiche Gemälde mit Legenden und Szenen aus der Erfurter Geschichte. Außerdem befindet sich ein prunkvoller Festsaal in dem Gebäude, in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.

Der Repräsentationsbau steht am Fischmarkt, mit dem Erfurter Römer in der Mitte des Platzes, und ist Sitz des Oberbürgermeisters, des Stadtrates sowie der Stadtverwaltung.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Erfurt:

Krämerbrücke Dom und Severikirche Petersberg Erfurt Augustinerkloster Erfurt egapark Thüringer Zoopark Sackpfeifenmühle Bergstrom an der Langen Brücke Benediktsplatz Petersberg Statthalterei am Hirschgarten Anger Kirchgasse am Augustinerkloster Fischersand und Lange Brücke Breitstrom hinter der Krämerbrücke Kleine und Große Arche Fischmarkt mit Römer Haus zum Roten Ochsen Rathaus Collegium Maius Alte Synagoge Gedenkstätte Stasigefängnis Stadtmuseum Haus zum Stockfisch Mühlenmuseum Neue Mühle Angermuseum Neue Waage Volkskundemuseum Hospital Kressepark Freizeit- und Erholungspark Nordstrand

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Erfurt:

Weitere Informationen über Erfurt im Internet:

Hier können Hotels in Erfurt über Hotel.de online gebucht werden.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App