Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 30 km

Regensburg, Neutraubling, Wenzenbach, Donaustauf und Tegernheim mit Umgebung

HotelsVeranstaltungen20 km40 km50 kmFür die Homepage

In Regensburg, in Neutraubling, in Wenzenbach, in Donaustauf und in Tegernheim einschließlich der Umgebung bzw. des Umkreises gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen, Ausflugsziele und Museen, unter denen einige auch bei schlechtem Wetter besucht werden können, also auch bei Regenwetter und im Winter. Die Umkreissuche für die in Süddeutschland liegende Region von Regensburg, Neutraubling, Wenzenbach, Donaustauf und Tegernheim kann zudem auf einen größeren Umfang erweitert werden (siehe obere Menüleiste). Ebenso interessant ist sicher auch eine Städtereise in Bayern.

Die Pfingstfeiertage sind eine beliebte Reisezeit. Blühende Gärten, Volksfeste und Veranstaltungen locken sonnenhungrige Gäste ins Freie. Informationen hierzu unter Reiseziele für Pfingsten.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Regensburg, in Neutraubling, in Wenzenbach, in Donaustauf und in Tegernheim bzw. im Umkreis von rund 30 km:

Walhalla
Ein großer griechischer Marmortempel der im 19. Jahrhundert weit sichtbar über dem Ufer der Donau erbaut wurde und in dem bedeutende Persönlichkeiten der Deutschen Geschichte geehrt werden.
Regensburg
Die einst von den Römern gegründete Donaustadt mit der vollständig erhaltenen historischen Altstadt gehörte 700 Jahre lang zu den bedeutendsten und wohlhabendsten Städten Deutschlands. Hiervon zeugen die Wahrzeichen von Regensburg: Die Steinerne Brücke und der Dom, aber auch die für Regensburg typischen Geschlechtertürme sowie die Porta Praetoria. Weil es so viel zu sehen gibt, empfehlen wir vor der Besichtigung der Stadt den Kauf eines Reiseführers.
Altes Rathaus in Regensburg
Vor allem der gotische Reichstagsaal, in dem über mehrere Jahrhunderte lang deutsche und europäische Geschichte geschrieben wurde, macht das Alte Rathaus zur wichtigsten Sehenswürdigkeit von Regensburg.
Regensburger Dom
Das markanteste Bauwerk der Stadt Regensburg gilt als ein Hauptwerk der gotischen Architektur in Süddeutschland.
Schloss Thurn und Taxis
Als eines der wenigen noch vom alten Adel bewohnten Großschlösser Europas zeigt die Residenz dem Besucher die fürstliche Pracht der Hausherren.
Wildpark Höllohe mit Naturbad
Der Wildpark Höllohe in Teublitz ist ein Ausflugs- und Freizeitziel für die ganze Familie. Zahlreiche Wildtiere und Vögel sind hier aus nächster Nähe zu beobachten. Außerdem lädt in dem aus Wald und mehreren kleinen Seen bestehenden Naherholungsgebiet ein Naturbad zum Baden und Erholen ein.
Burg in Burglengenfeld
Oberhalb der Stadt Burglengenfeld steht eine Burg, die in Deutschland zu den ältesten aus Stein erbauten Anlagen ihrer Art gehört und zugleich die zweitgrößte Burg in Bayern ist. Trotz teilweisen Abriss zum Beginn des 19. Jahrhunderts hat sie immer noch ein beeindruckendes Aussehen.
Kallmünz
Weil der als Markt bezeichnete Ort ein sehr malerisches Aussehen hat, ist er schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts ein beliebter Aufenthaltsort von Künstlern. Er liegt am landschaftlich reizvollen Zufluss der Vils in die Naab, unterhalb einer auf einem großen Felsen stehenden Burgruine.
Kelheim
Sehenswert ist das überregional bekannte Archäologische Museum und einige Teile der alten Stadtbefestigung. Kelheim ist außerdem idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Donau und des Altmühltals.
Reiseführer AmazonZeitplan Hotels öffnen wiederMusical-Reisen

Touristinformation Regensburg mit Stadt- und Erlebnisführungen in der Region sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Möglich ist außerdem die Bestellung eines kostenlosen Reiseführers als Prospekt.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Regensburg, in Neutraubling, in Wenzenbach, in Donaustauf und in Tegernheim bzw. in der Umgebung von rund 30 km um Regensburg :

  • Donauschifffahrtsmuseum - Museum an Bord zweier Schiffe, welche am Ufer der Donau in Regensburg liegen. Informationen unter www.donauschiffahrtsmuseum-regensburg.de.
  • Golfmuseum Regensburg - Im deutschen Golfmuseum von Regensburg erleben sie eine unvergessliche Zeitreise in die Geschichte des Golfsports vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Neben dem Golfmuseum von St. Andrews in Schottland ist das Regensburger Golfmuseum das Bedeutendste in Europa. In mittelalterlichen Kellergewölben eines denkmalgeschützten Patrizierhauses im Herzen der Altstadt von Regensburg, unweit vom Dom, wird Golfgeschichte lebendig! Über 1200 Raritäten aus 5 Jahrhunderten wurden in den letzten 40 Jahren von Peter Insam aus aller Welt zusammen getragen. Sie spiegeln die unvergesslichen Anfänge des Golfsports bis in die Gegenwart wieder. Informationen unter www.golf-museum.com/. Eingetragen von Golfmuseum.
  • Kaiser-Therme - Außergewöhnliche Wohlfühlbäder lassen sich in dem Thermalbad von Bad Abbach genießen. Das besondere an der aus mehreren Themenbecken bestehenden Anlage ist der große Wellness- und Schönheitsbereich. Informationen unter www.kaiser-therme.de.
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad in Burglengenfeld - Im Freizeitbad Bulmare verbinden sich Wasserspaß, Wellness und Entspannung auf einzigartige Weise. Neben der Riesenrutsche ist die Saunawelt mit ihren vielen Angeboten eine besondere Attraktion. Informationen unter www.bulmare.de.
  • Kloster Reichenbach am Regen - In der Gemeinde Reichenbach steht oberhalb der Regen ein ehemaliges Kloster der Benediktiner. Die Abtei wurde ab 1695 im barocken Stil umgebaut. Auch wenn sich heute auf dem Gelände eine Heil- und Pflegeanstalt für geistig und körperlich Behinderte und eine Fachschule befinden, kann ein Teil des Klosters nebst der prunkvoll ausgestattete Klosterkirche besichtigt werden. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kloster Reichenbach am Regen.
  • Burg Falkenstein - Auf der von einem Natur- und Felsenpark umgebenen Burg befindet sich ein Jagdmuseum. Außerdem hat man von hier eine gute Aussicht in den Bayerischen Wald. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Burg Falkenstein (Oberpfalz).
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind in der erweiterten Umkreissuche für Regensburg und unter Tagesausflugsziele für Regensburg zu finden. Es kann aber auch ein Reiseführer für Regensburg bei Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit fehlende Ausflugstipps einzutragen.

Hotel oder Unterkunft in und um Regensburg gesucht?

Stadtplan RegensburgAdresssuche Regensburg

Ausflugsziele für Menschen mit Behinderung:

Auf mehrfachen Wunsch und nach langen Recherchen gibt es hier eine Auflistung von Ausflugszielen für Regensburg, die auch für den Besuch durch Menschen mit Behinderungen geeignet sind.

Kompass zu den Nachbarregionen von Regensburg, Neutraubling, Wenzenbach, Donaustauf und Tegernheim:

N
W O
S

Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten im Gebiet bzw. in der Umgebung von Regensburg, Neutraubling, Wenzenbach, Donaustauf und Tegernheim können in diesem Onlinereiseführer auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Bereich in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag nach entsprechender Prüfung auch in dieser Umkreissuche veröffentlichen. Außerdem ist das kostenlose Eintragen von Veranstaltungen möglich.

In Regensburg, Neutraubling, Wenzenbach, Donaustauf und Tegernheim, insbesondere aber im Umkreis und in der Umgebung von Regensburg, Neutraubling, Wenzenbach, Donaustauf und Tegernheim, gibt es eine Menge an Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten, Touristenattraktionen und Freizeitangeboten. Das gilt natürlich auch für ganz Süddeutschland, mit seinen vielen Urlaubs- und Ausflugsgebieten. Zu den Touristenattraktionen gehören Schlösser, Burgen, Städte, Kinderausflugsziele, Zooparks, Naturattraktionen, Wanderziele, Höhlen, Besucherbergwerke, Parkanlagen, Gartenausstellungen, Museen, Schauwerkstätten, Ausstellungen, Freilichtmuseen, Freizeitparks, Kindermuseen, Freizeitbäder, Spaßbäder, Badeseen, Kinos und vieles mehr, aber auch Ausflugsziele, die nicht nur im Sommer und bei Sonnenschein, sondern auch im Winter oder bei schlechtem Wetter, also bei Regenwetter oder bei Schneetreiben, besucht werden können. Je nach Saison kommen außerdem noch Ideen für Ostern, Pfingsten, Himmelfahrt, Tag der Arbeit, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, Allerheiligen, Schulferien (Sommerferien, Winterferien und Herbstferien), Weihnachtsmärkte Bayern, Wintersportmöglichkeiten, Silvester und Fasching hinzu, aber auch Veranstaltungshinweise und Volksfeste. Um die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu finden, einfach die gesuchte Stadt, Gemeinde oder Region im Suchfeld eingegeben oder auf der Deutschlandkarte anklicken.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile