Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Veranstaltungen

Fastnacht, Fasching und Karneval in Köln 2021

Fasching und Karneval in Köln

Köln, die Hochburg des Deutschen Karnevals mit dem berühmten Rosenmontagszug, der jedes Jahr von einer Million Menschen besucht wird. Dabei ist der Rosenmontagszug noch nicht einmal der einzige Kölner Karnevalszug, denn bereits vorher finden der Schull- un Veedelszöch sowie Faschingsumzüge in den Stadtvierteln statt. Die Veranstaltungstipps zum Thema Karneval und Fasching in Köln wurden hauptsächlich von unseren Seitenbesuchern eingetragen (Veranstaltung eintragen). Deshalb übernehmen wir für die Richtigkeit der Angaben zum Fasching keine Gewähr.

Fastnachts- und Karnevalsveranstaltungen in Köln (Veranstaltung eintragen):

  • Es sind aktuell keine Einträge für Faschings- und Karnevalsveranstaltungen in Köln vorhanden. Faschingsveranstaltungen können hier kostenlos eingetragen werden.

Bahnticket buchen

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Auch interessant: In Unna wurde bis 2011 von Helmut Scherer der kleinste Faschingsumzug der Welt mit einem einzigen Leiterwagen durchgeführt. Auch interessant: Der Nürnberger Fastnachtszug wurde bereits 1397 erstmals erwähnt. Er gilt damit als weltweit älteste Umzug in der Faschingszeit.

Informationen zum Rosenmontagszug und zu weiteren Karnevalsumzügen in Köln gibt es unter www.koelnerkarneval.de.


Hotelangebote für Fasching in Köln:

Hier könnnen Hotels für die Faschingszeit in Köln gesucht und gebucht werden, vom 13.02.2021 bis zum 17.02.2021 (Faschingssonnabend bis Aschermittwoch), aus den Angeboten von Hotel.de.

Faschingstermine 2021:

  • Weiberfastnacht am Donnerstag, den 11.02.2021
  • Faschingssonnabend am Samstag, den 13.02.2021
  • Rosenmontag am Montag, den 15.02.2021
  • Fastnacht am Dienstag, den 16.02.2021
  • Aschermittwoch am Mittwoch, den 17.02.2021

Sehenswürdigkeiten in Köln:

Köln
Trotz starker Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg besitzt die über 2.000-jährige Stadt, die bereits im Römischen Reich eine Metropole war, ein umfangreiches kulturelles Erbe, das auch in zahlreichen Museen zu bestaunen ist.



Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Es fing alles hoffnungsvoll an: Wir lernten zu sprechen, wir lernten den Anbau von Feldfrüchten, wir lernten die Schrift, wir lernten uns durch Kriege beim Nachbarn zu bereichern, wir lernten andere für uns arbeiten zu lassen, wir lernten die Zerstörung der Umwelt und am Ende sogar die Selbsternennung zum intelligentesten Wesen der Welt.

weitere Kalauer