Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Todtnauer Wasserfall

Hauptfall Todtnauer Wasserfälle Am Fuß des Todtnauer Wasserfalls Blick vom Todtnauer Wasserfall ins Tal Wanderbrücke obere Kaskade Todtnauer Wasserfälle

Sie sind schon ein lustiges Völkchen, die Tourismusmanager im Schwarzwald: Sowohl der Todtnauer Wasserfall als auch der 70 km von hier entfernt liegende Triberger Wasserfall werden jeweils als höchster Wasserfall in Deutschland bezeichnet. Die Verwendung von Superlativen im Tourismus ist einfach extrem verbreitet, auch wenn keiner der beiden Wasserfälle diesen Titel beanspruchen kann.

Mit einer Gesamthöhe von 97 Metern ist das zwischen Todtnau und Aftersteg liegende Naturspektakel dennoch sehr beeindruckend und niemand braucht Angst zu haben, dass die Touristen ausbleiben, weil dieser Wasserfall nun doch nicht der Höchste ist. Ebenso beeindruckend ist die Lage des Wasserfalls, denn dieses relativ hoch liegende Naturereignis ist von einem großen Teil des gesamten Tales aus sichtbar.

Der auch als Hangloch-Wasserfall bezeichnete Todtnauer Wasserfall besteht aus fünf Stufen, weshalb oft auch von den Todtnauer Wasserfällen die Rede ist. Darunter ist die unterste Stufe am schönsten, da sie 60 Meter hoch ist. Zum Fußpunkt dieser Stufe führt vom Parkplatz oberhalb von Aftersteg aus sogar ein behindertengerecht ausgebauter Wanderweg. Dieser ist zugleich der Hauptzugang zu den Wasserfällen, die aber auch von den Ortsteilen Hangloch und Todtnauberg sowie über etwas längere Wanderwege von Todtnau aus erreichbar sind. Über einen großen und einen kleinen Rundweg sind alle Fallstufen des Stübenbachs, wie der hier herunterrauschende Bach heißt, zu erreichen.

Schön ist auch der Besuch an heißen Sommertagen. Dann können sich die Wanderer oberhalb der untersten Fallstufe an der sprühenden Gischt des 12 Meter hohen nächst folgenden Wasserfalles erfrischen.

Außerdem gibt es in Todtnau noch weitere Wasserfälle. Der bekannteste ist hierunter der Fahler Wasserfall. Er besteht aus zwei Fallstufen und ist vom Parkplatz Rotenbacher Rank aus, an der Bundesstraße 317, nahe der Schwarzwaldkaserne in Richtung Feldberg, zu erreichen. Beide Wasserfälle sind über einen knapp 12 km langen Wanderweg miteinander verbunden, der als Wasserfallsteig bezeichnet wird und vor Todtnau noch durch die Wolfschlucht führt.

Reiseführer Amazoneinmalige-erlebnisse.de

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Todtnau:

Hotels in Todtnau
Hotels in Todtnau und der Urlaubsregion Südschwarzwald auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Todtnau:

Hier können Hotels in Todtnau über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Todtnau über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für den Schwarzwald.


Lage des Todtnauer Wasserfalls in Todtnau:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 47.8421 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 7.9344.

Der Hauptzugang zum Todtnauer Wasserfall im Todtnauer Ortsteil Aftersteg als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App