Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Ellwangen (Jagst) - Haus Zimmerle am Fuchseck

Der als Haus Zimmerle bezeichnete einstige Postgasthof am sogenannten Fuchseck in der Marienstraße gilt als eines der schönsten Häuser der Stadt. Das liegt an der Fassadenbemalung von 1896, mit der an die Besuche von berühmten Persönlichkeiten wie Mozart und Goethe erinnert wird. Heute beherbergt das Haus Zimmerle die Adlerapotheke.

Die Marienstraße selber ist eine Fußgängerzone und die Haupteinkaufsstraße von Ellwangen. Deshalb gibt es in der Nachbarschaft auch mehrere Straßencafés und Biergärten. Vor dem Haus Zimmerle steht ein 2002 von dem Bildhauer Rudolf Kurz geschaffener Brunnen.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Ellwangen (Jagst):

Wallfahrtskirche Schönenberg Schloss ob Ellwangen Basilika St. Vitus Graf Küenburgsches Haus Marktplatz Kustorie Wallersteinscher Domhof Palais Adelmann Reste der Stadtmauer Spitalstraße mit Rathaus Haus Zimmerle (Adlerapotheke)

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in Ellwangen (Jagst) und im Umkreis

Weitere Informationen über Ellwangen (Jagst) im Internet:

Hier können Hotels in Ellwangen (Jagst) über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Ellwangen (Jagst) über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Als ich neulich in meinem handlichen und schlauen Funkfon blätterte, wurde ich gemobbt. Und weil ich nicht weiß wo der Ausschalter ist, mobbt es mich noch immer.

weitere Kalauer