Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Freiburg im Breisgau - Haus zum Walfisch

Haus zum Walfisch in Freiburg im Breisgau

« zurück    Freiburg im Breisgau    weiter »

In der Franziskanerstraße befindet sich das 1515 für den königlichen bzw. kaiserlichen Großschatzmeister Jakob Villinger von Schönenberg erbaute Haus zum Walfisch. Das Eingangsportal mit dem darüberliegenden Erker zählt als schönstes spätgotisches Architekturdetail von Freiburg.

Eine Tafel an dem Bauwerk erinnert daran, dass der bekannte Humanist und Philosoph Erasmus von Rotterdam in den Jahren 1529–1531 das Haus bewohnte.

Freiburg im Breisgau GetYourGuideSouvenirDB Tickets

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Freiburg im Breisgau

Münsterplatz Historisches Kaufhaus Herrenstraße Münzgasse Konviktstraße Freiburger Bächle und Fahrräder Martinstor Basler Hof Haus zum Walfisch Altes Rathaus Kreuzgang am Rathausplatz Colombischlößle Münster Unserer Lieben Frau Schau ins Land

Weitere Informationen über Freiburg im Breisgau im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Freiburg im Breisgau

Hotel Freiburg im Breisgau hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.