Hauptmenü
Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Historische Touristenstadt Gengenbach

GengenbachVeranstaltungenHotelsStadtplanUmgebungOrtenaukreisSchwarzwald

Galerie verschiebbare Bilder

Kinzigtor, Rathausplatz (Marktbrunnen, Rathaus und Fachwerkhäuser) und Obertor - weiter »

Klein aber fein zeigt sich die von den Bergen des Schwarzwaldes umgebene historische Innenstadt von Gengenbach. Hier scheint seit mehr als 150 Jahren die Zeit stehen geblieben zu sein, zumindest im Stadtbild. Die im Mittelalter vor einem Benediktinerkloster entstandene Stadt kam nach dem Pfälzischen Erbfolgekrieg zu einem gewissen Wohlstand, der an vielen Bauwerken, die zum Teil aus Fachwerk und zum Teil aus Stein errichtet wurden, ablesbar ist.

Wie bereits erwähnt, spielte die ehemalige Abtei bei der Entstehung der Stadt eine große Rolle. Das ist auch heute noch ablesbar. Von der rund 1.000 Jahre währenden Existenz dieses Klosters zeugen gut erhaltene Bauwerke im Stil von Romanik, Renaissance, Barock und Rokoko. Aber auch die zum Kloster gehörenden Park- und Gartenanlagen sind sehenswert.

Weitere bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten sind die Reste der Stadtbefestigung mit Obertor, Kinzigtor, Niggelturm, Schwedenturm und Prälatenturm sowie das im spätbarocken Stil erbaute Rathaus, der aus dem 16. Jahrhundert stammende Röhrbrunnen, die gotische Sankt Martinskirche und ganz besonders die vollständig mit Fachwerkhäusern bebaute Engelgasse.

Reiseführer AmazonMietwagen Preisvergleich

Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Gengenbach:

Kloster Gengenbach Klostermühle Engelgasse

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in Gengenbach und im Umkreis

Weitere Informationen über Gengenbach im Internet:

Hier können Hotels in Gengenbach über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Gengenbach über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für den Schwarzwald.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir gehen modernen Zeiten entgegen. Endlich. Scheiße nur, dass unsere Nachfahren das nicht genauso sehen. Die werden uns eher altmodisch finden, so wie wir unsere Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und die AFD.

weitere Kalauer