Bayern - Städtereiseziele

Straubing - Tor unter dem Stadtturm

Ein mittelalterliches Tor führt unter dem Stadtturm hindurch, der seit 1316 als Feuer- und Wachtturm erbaut wurde und Wahrzeichen von Straubing ist. Da der Turm inmitten der Stadt steht, wurde er mit acht Etagen besonders hoch ausgebaut. Vom Turm hat man einen tollen Blick auf die Stadt und das Umland mit dem Bayerischen Wald, der Donau und den Niederungen des Gäubodens.

Durch den Turm und seine Anbauten wird der 800 m lange mit prunkvollen Häusern bebaute Stadtplatz in den Theresienplatz und den Ludwigsplatz geteilt.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Straubing:

Tor unter dem Stadtturm Rathaus am Theresienplatz Theresienplatz in Straubing Ludwigsplatz in Straubing Dreifaltigkeitssäule Jesuitenkirche in Straubing Wirtshaus "Zum Geiss" in Straubing Kalvarienbergkapelle Pulverturm in Straubing Spitaltor in Straubing Karmelitenkloster Straubing Herzogsschloss in Straubing Miniatur- und Wunderland Straubing

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Straubing:

Weitere Informationen über Straubing im Internet:

Hotel Straubing hier buchen


Schlösser in Deutschland
Wat Pho in Bangkok

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Früher dachte ich, dass die katholische Kirche nur eine eigene Auffassung vom Sinn des Lebens hat. Heute weiß ich, dass sie eine unter dem Schutz des Staates stehende Mafia ist, die vom organisierten Kindermissbrauch lebt.

weitere Kalauer