Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Straubing - Tor unter dem Stadtturm

Ein mittelalterliches Tor führt unter dem Stadtturm hindurch, der seit 1316 als Feuer- und Wachtturm erbaut wurde und Wahrzeichen von Straubing ist. Da der Turm inmitten der Stadt steht, wurde er mit acht Etagen besonders hoch ausgebaut. Vom Turm hat man einen tollen Blick auf die Stadt und das Umland mit dem Bayerischen Wald, der Donau und den Niederungen des Gäubodens.

Durch den Turm und seine Anbauten wird der 800 m lange mit prunkvollen Häusern bebaute Stadtplatz in den Theresienplatz und den Ludwigsplatz geteilt.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Straubing:

Tor unter dem Stadtturm Rathaus am Theresienplatz Theresienplatz in Straubing Ludwigsplatz in Straubing Dreifaltigkeitssäule Jesuitenkirche in Straubing Wirtshaus "Zum Geiss" in Straubing Kalvarienbergkapelle Pulverturm in Straubing Spitaltor in Straubing Karmelitenkloster Straubing Herzogsschloss in Straubing Miniatur- und Wunderland Straubing

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Straubing:

Weitere Informationen über Straubing im Internet:

Hotels in Straubing können hier online gebucht werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für den Bayerischen Wald.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer