Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Straubing - Herzogsschloss

Bereits 1356 wurde mit dem Bau des Herzogsschlosses für die Herzöge von Bayern-Straubing begonnen. Das Schloss liegt am Ufer der Donau und war auch ein Teil der Stadtmauer von Straubing.

Die Herzöge von Bayern-Straubing waren übrigens auch Grafen von Holland, Seeland und Hennegau und besaßen deshalb eine zweite Residenz in Den Haag.

Im Mittelalter war Straubing Schauplatz einer tragisch endenden Liebesgeschichte zwischen dem Thronfolger Albrecht III. und der Augsburger Baderstochter Agnes Bernauer. Da Albrecht durch seine heimliche Hochzeit mit Agnes Bernauer die Thronnachfolge gefährdete, wurde Agnes von Albrechts Vater nach einem kurzen Schauprozess in der Donau ertränkt. Alle 4 Jahre finden im Schlosshof die Agnes-Bernauer-Festspiele statt, mit einer Theaterinszenierung der Liebestragödie.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Straubing:

Tor unter dem Stadtturm Rathaus am Theresienplatz Theresienplatz in Straubing Ludwigsplatz in Straubing Dreifaltigkeitssäule Jesuitenkirche in Straubing Wirtshaus "Zum Geiss" in Straubing Kalvarienbergkapelle Pulverturm in Straubing Spitaltor in Straubing Karmelitenkloster Straubing Herzogsschloss in Straubing Miniatur- und Wunderland Straubing

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Straubing:

Weitere Informationen über Straubing im Internet:

Hier können Hotels in Straubing über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Straubing über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für den Bayerischen Wald.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.