Brandenburg - Veranstaltungen

Werder (Havel) - Frühlingsvolksfest zur Obstbaumblüte 2023

Frühlingsvolksfest zur Baumlüte in Werder (Havel)

Blick auf das Frühlingsvolksfest in Werder

Das traditionelle Frühlingsvolksfest ab dem letzten Samstag im April für mehr als eine Woche gibt es bereits seit dem 19. Jahrhundert, auch wenn es zu DDR-Zeiten nur ein Schattendasein fristete. Zugleich ist es ein besonders attraktives Frühlingsausflugsziel in der Zeit der Obstbaumblüte.

Die Obsthöfe, Gärten und Gaststätten in Werder und Umgebung öffnen 2023 an diesen Festtagen ihre Tore für Gäste und es gibt am Wochenende die traditionellen Blütenrundfahrten. Informationen hierzu gibt es unter www.obstbauverein-werder.de

Weitere Informationen zum Frühlingsvolksfest zur Obstbaumblüte in Werder und zur Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH:

Die Stadt Werder bzw. der Markenverband hat die Vermarktungsrechte für das hier nicht mehr genannte, aber weiterhin auf Wikipedia und anderen Seiten zu findende Volksfest nach meiner Meinung fehlerhafterweise an die Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH abgegeben. Diese sehr fragwürdig operierende Firma findet es offensichtlich lästig, wenn für die von ihnen vermarktete Veranstaltung kostenlose Werbung im Internet zu finden ist und droht in solchen Fällen mit Klage. Deshalb können wir hier keine weiteren Auskünfte veröffentlichen.

Volksfeste in Deutschland

Es ist zu empfehlen, dass die Stadt Werder der Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH die Vermarktungsrechte wieder entzieht:

Eigentlich gibt es keine rechtlichen Einwände gegen die Veröffentlichung von Informationen zu Volksfesten. Auch Marken dürfen dabei genannt werden. Doch deswegen juristische Auseinandersetzungen zu riskieren, ist zu aufwendig und zu stressig. Auf jedem Fall haben aber die Obsthöfe und privaten Gärten diese Veranstaltungsgesellschaft meiner Meinung nach nicht verdient. Schade, dass die Stadt Werder eine so fehlerhafte Entscheidung getroffen hat. Hier ist der genaue Wortlaut des E-Mail-Verkehrs.

Weitere Informationen über das hier nicht weiter erwähnte Fest gibt es auf Wikipedia. Auf dieser Seite gibt es auch Informationen zur aktuellen Situation.

Auswahl der nächsten Veranstaltungen in Brandenburg und in Berlin:

  • Weihnachten mit Händel - Chöre aus dem Messias-

    Mitwirkende: Sinfonischer Chor der Singakademie Potsdam e.V. Schaffrath Kammerorchester Leitung: Nils Jensen Viele Menschen haben sofort den imposanten „Halleluja“-Chor im Ohr, wenn von Händels „Messias“ die Rede ist. Dessen Werk ist eines der meistgespielten Oratorien. Es erzählt in drei Teilen die Heilsgeschichte Jesu – von den Prophezeiungen bis zur Wiederkehr am jüngsten Tag. Deshalb erklingt es häufig in der .Fasten- oder Osterzeit. Jedoch schon zu Händels Lebzeiten begann man, das Werk auch im Advent aufzuführen – thematisiert es doch im ersten Teil die Verheißung von Christi Geburt. Mit „For unto us a child is born" wird die Weihnachtsbotschaft fröhlich verkündet. Hören Sie bekannte Chöre aus Händels Erfolgs-Oratorium und schöne Arien, instrumental interpretiert. Wir freuen uns darauf, Sie im Nikolaisaal begrüßen zu können!

    Stadt/Ort: Potsdam
    Beginn: 17.12.2022 19:30 Uhr
    Ende: 17.12.2022 21:00 Uhr
    Eintrittspreis: 24 € | 19 € | 15 €
    Weitere Informationen: www.nikolaisaal.de

  • Roncalli Weihnachtscircus

    18. Roncalli Weihnachtscircus 2022/23 im Berliner Tempodrom - tägliche Aufführung zu verschiendenen Zeiten.

    Stadt/Ort: Berlin
    Beginn: 17.12.2022 14:00 Uhr
    Ende: 02.01.2023 20:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.awin1.com/cread.php?awi...

  • Führung Rathausturm Neukölln mit Reinhold Steinle

    5 Euro 11 Uhr Foyer Rathaus Neukölln Sonderführungen für Schulklassen möglich. reinhold_steinle@gmx.de

    Stadt/Ort: Berlin
    Beginn: 04.01.2023 11:00 Uhr
    Ende: 04.01.2023 12:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.reinhold-steinle.de

  • Zur unserer Veranstaltungsübersicht für Brandenburg inklusive Berlin.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:




Historische Städte

Veröffentlichung des E-Mail-Kontakts mit der Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH am 20. April 2022:

Betreff: Veranstaltung auf Quermania - bitte unverzüglich löschen

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter folgendem Link wird das Name des Volksfestes in Werder (Havel) auf Ihrer Seite beworben: https://www.quermania.de/brandenburg-berlin/werder-havel/das genannte Fest.php

Das Fest findet in diesem Jahr nicht statt, zudem enthält der Artikel fehlerhafte Informationen. Ich bitte Sie die Veranstaltung unverzüglich von Ihrer Seite zu nehmen.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

(Name der Sachbearbeiterin)

Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH

Brandenburger Straße 162
14542 Werder (Havel)
Germany

(Name der Sachbearbeiterin)

Veranstaltungsorganisation

Tel.: 03327/7418700
info@vgw-havel.de
www.vgw-havel.de

Antwort:

Sehr geehrte (Name der Sachbearbeiterin),

vielen Dank für Ihre im Behördendeutsch formulierten Hinweise. Da es sich um eine sich selbst jedes Jahr neu generierende Seite handelt, geht die Seite nicht zu entfernen. Ich habe aber einen Hinweis hinzugefügt, der über den Ausfall des Festes dieses Jahr informiert.

Außerdem würde ich mich freuen, wenn Sie mir die notwendigen Korrekturen auf dieser Seite mitteilen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Falko Göthel
www.quermania.de

Antwort der Geschäftsführung der Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH:

Sehr geehrter Herr Göthel,
ich finde wir sind weit Entfernt vom Beamtendeutsch, da wir selbst keine Beamte sind. Aber gerne Erkläre ich Ihnen wer wir sind:
Wir sind die Veranstaltungsgesellschaft, welche die Vermarktungsrechte mit der Stadt Werder für dieses Fest besitzt.

Da Sie meiner Kollegin anscheinend zu wenig Aufmerksamkeit schenken, erkläre ich Ihnen jetzt, wie es weiter geht:
Sie nehmen unverzüglich diese Veranstaltung von Ihrer Homepage oder der nächste Kontakt erfolgt über unseren Markenverband und dessen Anwälte.

Ihnen noch einen zauberhaften Tag.

Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH

Fazit:

Wie man anhand dieser beiden E-Mails lesen kann, missachtet diese Firma nicht nur die Arbeit anderer Leute auf anmaßende und widerliche Art und Weise und sorgt damit vermutlich auf beiden Seiten für finanzielle Verluste, sondern sie beweist auch zumindest im Bereich Marketing große Inkompetenz.

Hinzu kommt außerdem, dass ein Teil der ersten E-Mail nicht ganz der Wahrheit entspricht, denn die Veranstaltung findet/fand auch 2022 statt, wenn auch in einer stark verkleinerten Version.

Im Übrigen handelt es sich bei allen Beiträgen über Ausflugsziele, Freizeitparks und Veranstaltungen, die auf Quermania veröffentlicht werden, um Win-Win-Situationen für alle Beteiligten. Eine Entschuldigung durch die Geschäftsführung dieser Firma wäre angebracht.

Im Übrigen ist die Selbstüberhöhung eines der beiden schlimmsten Übel der Menschheit. Das gibt es leider auch bei den großen Internetkonzernen, allen voran bei Google.

Fotonachweis:

Foto: pdmbb



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Die Sensation des Tages: Zwei Monate andauernder Ermittlungswille hat an der Ostseepipeline zutage gebracht, dass Sprengungen mit Sprengstoff durchgeführt werden.

weitere Kalauer