Deutschland - Urlaub und Ausflug

Aussichtspunkte und Aussichtstürme als Ausflugsziel

Tickets VeranstaltungenErlebnisse
Käflingsbergturm Kickelhahn im Thüringer Wald Baumkronenpfad Hainich Botanischer Garten Hardtanlage Wuppertal

Aussichtspunkte auf hohen Bergen und Aussichtstürme sind beliebte Ausflugsziele, die oft mit dem Auto, manchmal aber nur per Wanderung zu erreichen sind. Viele davon haben wir erfasst und beschrieben, aber natürlich bei Weitem nicht alle. Einige dieser Ausflugsziele werden auch in den Beiträgen über die Berglandschaften in Deutschland vorgestellt und alle auf unseren Seiten beschriebenen Aussichtspunkte und Aussichtstürme sind mit Hilfe der Umkreissuche zu finden. Es gibt außerdem eine spezielle Umkreissuche zu Aussichtstürmen. Dort wurden alle berühmten, besonders spektakuläre und die höchsten Aussichtstürme erfasst.

Zu den ungewöhnlichsten Aussichtstürmen zählen der Aufzug-Testturm in Rottweil und der Aussichtsturm im Bürger & miniaturen Park Wernigerode. Ungewöhnlich sind aber auch die Geschlechtertürme in Regensburg. Diese dienen allerdings nicht als Aussichtstürme. Bei ihnen handelt es sich stattdessen um Wohntürme, die im Mittelalter aus Prestigegründen errichtet wurden.

Als Aussichtspunkte dienen auch die meisten der in der Kaiserzeit errichteten nationalen Monumente und die vielen Baumwipfelpfade.

Aussichtstürme in Deutschland finden:

Ursprünglich wurden Türme hauptsächlich auf Burgen und in Städten für die Verteidigung gebaut. Sie dienten aber auch als Brandwachen und als Türme für die Kirchenglocken. In einigen Städten stehen sehr viele Türme, die deshalb den Beinamen Stadt der Türme erhielten.


Felsenlandschaften
Tickets VeranstaltungenErlebnisse

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Ein gerechter Schock für die Krise, mit 3000 Euro steuerfrei für die Gutverdiener und nichts für die Mindestlöhner und Selbstständigen.

weitere Kalauer