Hauptmenü
Hessen - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Ausflugsmöglichkeiten im Hochtaunuskreis

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Hochtaunuskreis:

Freilichtmuseum Hessenpark
In mehr als 100 historischen Bauwerken, die von ihrem originalen Standort in das Museum umgesetzt wurden, wird die ländliche Lebensweise der letzten Jahrhunderte anschaulich dargestellt. Eine besonders ungewöhnliche Attraktion ist dabei der Marktplatz, der wie in einer richtigen hessischen Kleinstadt mit Geschäften, Gaststätten und einem Hotel ausgestattet ist.
Römerkastell Saalburg mit Saalburgmuseum
An einem schon zu antiken Zeiten genutzten Pass über den Taunus wurde bereits ab 1900 ein 2.000 Jahre altes Römerkastell wieder aufgebaut. Es zeigt antike Verteidigungsanlagen und das Leben der römischen Legionäre. Außerdem ist die Anlage das bis heute am vollständigsten rekonstruierte Kastell des Obergermanisch-Rätischen Limes.
Burg Kronberg
Oberhalb der Altstadt von Kronberg ragt die am besten erhaltene Burganlage der Taunusregion empor. Sie liegt am 3-Burgen-Wanderweg. In dem alten Gemäuer informieren ein Burgmuseum und ein Stadtmuseum über die Geschichte der einstigen Ritterburg und der später darunter entstandenen Stadt.
Bad Homburg
Unmittelbar vor den ersten Anstiegen des Taunus und knapp 20 km vor dem Stadtzentrum von Frankfurt am Main befindet sich die noble Kurstadt Bad Homburg vor der Höhe, die mit ihrem einmaligen Kurpark, dem ehemaligen Schloss hessischer Landgrafen und preußischer Könige sowie ihrem sowohl historischen als auch eleganten Stadtbild eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten besitzt.
Kurpark Bad Homburg
Mit seinen zahlreichen Parkbauten und Brunnenanlagen, zu denen mehreren Prunkbauten der Belle Époque und sogar zwei thailändische Tempel gehören, besitzt der im 19. Jahrhundert angelegte Park eine großartige Ausstrahlung. Die Anlage befindet sich weitgehend in dem Zustand, wie sie der berühmteste Gärtner seiner Zeit, der in preußischen Diensten stehende Peter Joseph Lenné, einst schuf.
Schloss Bad Homburg
Als ehemalige Sommerresidenz preußischer Könige wurde das vormalige Landgrafenschloss in Bad Homburg zu einer respektablen Residenz mit elegant eingerichteten Innenräumen ausgebaut, die per Führung besichtigt werden können.
 

Auflistung von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Hochtaunuskreis, die auch von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Großer Feldberg - Mit einer Höhe von 881,5 m ü. NN ist der Große Feldberg nicht nur der höchste Berg im Taunus und im gesamten Rheinischen Schiefergebirge sondern auch einer der markantesten Mittelgebirgsgipfel in Deutschland. Der Berg gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Taunus. Auf ihm befinden sich unter anderem ein Aussichtsturm und eine Falknerei. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Großer Feldberg.
  • Eschbacher Klippen in Usingen - Nördlich des Usinger Ortsteils Eschbach befindet sich eine bis zu 12 Meter hohe Felsenmauer aus Quarzgestein, die ein beliebtes Kletterrevier und Teil eines 6 km langen Quarzganges ist. Lage der Eschbacher Klippen, die auch als Buchsteinfelsen bezeichnet werden, mit OpenStreetMap.
  • Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim - Ein beliebter Freizeitpark bei Bad Homburg mit Attraktionen für Jung und Alt. Informationen unter www.lochmuehle.de.
  • Vogelburg Hochtaunus - Der einmalige Papageien- und Vogelpark im Naturpark Hochtaunus dient auch als Altersruhesitz für gefiederte Haustiere. Informationen unter www.vogelburg.de.
  • Opel-Zoo Kronberg - Der auf einem großen Gelände zwischen Kronberg und Königstein errichtete Tierpark zeigt etwa 1400 Tiere in 200 Tierarten aus allen Kontinenten und Klimazonen. Informationen unter www.opel-zoo.de.
  • Taunus Therme - In dem Freizeitbad in Bad Homburg v. d. H. wird Wasser laut Aussage des Betreibers als unendlicher Glücksspender für den Menschen in phantasievollen neuen Formen durchgespielt. Besondere Attraktionen sind der Wildwasserkanal, rauschende Wasserfälle, eine Solegrotte mit Felsenlandschaft und die aus 11 verschiedenen Saunen bestehende Saunawelt. Informationen unter www.taunus-therme.de.
  • Kletterwald Forest Adventures - Der Kletterpark in Friedrichsdorf verspricht adrenalinhaltige Grenzerfahrung, Naturerlebnis und Spaß zugleich. Die zu überwindenden Elemente besitzen steigende Schwierigkeitsgrade und sind auch für Anfänger geeignet. Informationen unter www.kletterwald-taunus.de.
  • Kutschfahrten durch den Taunus zu den verschiedensten Anlässen - Wunderschöne Kutschfahrten durch den Taunus zu den verschiedensten Anlässen. Ob Hochzeit(-santrag,-stag), Jubiläum, Geburtstag. Es gibt verschiedene Kutschen für die verschiedensten Fahrten. Informationen unter www.taunus-kutsche.de. Eingetragen von Regina Nedwed.

Wir freuen uns über Ihre Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitangeboten im Hochtaunuskreis, die in den nachfolgenden Eingabefeldern online eingetragen werden können.

Touristen- und Freizeitattraktionen in der Region Hochtaunuskreis mit der Umkreissuche:

Bad Homburg v. d. Höhe - Glashütten - Oberursel (Taunus) - Usingen

Veranstaltungstipps für den Hochtaunuskreis:

Benachbarte Kreise und Regionen:

Rheingau-Taunus-Kreis - Kreis Limburg-Weilburg - Lahn-Dill-Kreis - Wetteraukreis - Kreis Offenbach + Offenbach + Frankfurt am Main - Main-Taunus-Kreis + Wiesbaden
 

Ausflugs- oder Freizeittipp für den Hochtaunuskreis eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App