Hauptmenü
Mecklenburg-Vorpommern - Ausflugsziele

Schloss Basedow mit Schlosspark von Lenné


Galerie verschiebbare Bilder

Zweifellos gehört das in der Nähe des Malchiner Sees in der Mecklenburgischen Schweiz stehende Schloss zu den bedeutendsten Schlossanlagen Mecklenburg-Vorpommerns. Die Anlage geht auf eine im 15. Jahrhundert erbaute Burg zurück, die ab 1552 im Renaissancestil umgebaut wurde. Im 17. und 18. Jahrhundert folgten große Erweiterungen, bei denen Teile der Renaissanceanlage erhalten blieben.

Das Schloss ist damit eine Augenweide, die zugleich ein Beispiel der Geschichte der Architektur ist. Leider wurde aber das gesamte unter Denkmalschutz stehende Bauwerk an private Besitzer verkauft. Deshalb ist das Betreten des Schlosshofes verboten. Zumindest können aber einige Teile im Schlossinneren bei einer der wenigen Führungen besichtigt werden (während der Recherche wurden im Sommer täglich 13:00 Uhr startende Führungen durch das Schloss und den Schlosspark durch die Gästeführerin Müller angeboten).

Dennoch lohnt sich der Besuch des Schlosses jederzeit. Hierfür sorgt allein der riesige 200 Hektar große Schlosspark. Dieser wurden von dem hauptsächlich in preußischen Diensten stehenden Gartenkünstler Peter Joseph Lenné geschaffen, dem auch die Gestaltung des Schlossparks von Potsdam-Sanssouci zu verdanken ist. Er integrierte hierbei den gesamten Ort Basedow in die Parkanlage, der deshalb seit 1985 komplett unter Denkmalschutz steht. Um das Schloss führende romantische Wege, Teiche, Denkmäler, Blickachsen und ein barocker Garten bestimmen das Aussehen des Landschaftsparks.

Im Umfeld des Schlosses laden mehrere Gaststätten zur Einkehr ein und es gibt im Ort auch Beherbergungsbetriebe.

Reiseführer AmazonKostenlose ReiseführerDB Reiseauskunft

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels in Malchin:

Hotels in Malchin
Hotels in Malchin und Umgebung auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Malchin:


Hotels in Malchin können hier online gebucht werden.

Lage von Schloss Basedow:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 53.6977 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 12.6822.

Das Schloss Basedow (Eingabe Navigationsgerät: Schloßstraße 1 in 17139 Basedow) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Die Schutzmacht der Kinderficker lässt Comedians alt aussehen: Die katholische Kirche hat bekannt gegeben, dass ab sofort die Vergewaltigung von Kindern eine Untat ist, die genauso hart bestraft werden muss wie die Abtreibung oder die Weihe einer Frau zur Priesterin.

weitere Kalauer