Mecklenburg-Vorpommern - Ausflugsziele

Schwerin - Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

Ein historisch gewachsener Ortskern bildet die Grundlage für ein riesiges Freilichtmuseum, in dem die ehemalige Arbeits- und Lebensweise der mecklenburgischen Landbevölkerung in der Zeit vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts dargestellt wird. Originale Einrichtungsgegenstände, Arbeitsgeräte und Kleidung zeigen dabei in 17 Bauwerken sehr anschaulich das einstige harte Leben der Bauern. Hauptattraktion ist eine nach dem 30-jährigen Krieg entstandene Hofanlage mit Scheune, die in Fachwerkbauweise mit Reetdach ausgeführt wurde und einst für die gesamte niederdeutsche Region typisch war.

Weitere Objekte sind die Dorfschmiede, die Dorfschule, das Spritzenhaus und die Ausstellungen zur Fischerei auf den Mecklenburger Seen. Bauerngärten mit Kräutern, Obstbäumen und alten Nutzpflanzen runden die historische Erlebniswelt ab. Außerdem finden regelmäßig Handwerkermärkte auf dem Museumsgelände statt.

Öffnungszeiten: Täglich außer Montag von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr. Weitere Auskünfte unter Telefon: 0385-2084116.

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels in Schwerin:

Hotels in Schwerin
Hotels in der Urlaubsregion Schwerin auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Freilichtmuseums in Schwerin:

Souvenir/GeschenkDB Tickets

Hotel Schwerin hier buchen


Insel Bali

Lage des Freilichtmuseums in Schwerin-Mueß:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 53.60087 und Longitude = 11.47977.

Das Freilichtmuseum in Schwerin-Mueß auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Quermania als App

Schon in der Zeit der Hexenverbrennungen standen die Gerichte über den Naturwissenschaften. So soll es auch bleiben. Nicht die Seniorinnen haben ihr Leben lang zu viel geheizt, sind zu viel Auto gefahren und haben zu viele Kinder bekommen, sondern die Schweiz hat Schuld. Sie hat ihnen das alles nicht ausreichend verboten.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.