Hauptmenü
Niedersachsen - Städtereiseziele

Northeim - Häuserstraße

Auch eine Häuserstraße gibt es in Northeim. Die heißt aber nicht so, weil es hier viele Häuser gibt, sondern weil sie nach dem Nachbarort Holthusen, jetzt Langenholthusen, bezeichnet wurde. Das abgebildete Haus stammt aus dem 16. Jahrhundert. Es wurde mehrmals umgebaut und der geschnitzte Türbogen wurde erst bei der Sanierung wieder freigelegt.

Von der Häuserstraße zweigt die Holzhäuserstraße ab, in der tatsächlich nur Fachwerkhäuser aus Holz stehen.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Northeim:

Stadtmauer in Northeim Kloster St. Blasien Breite Straße Hagenstraße Zunftzeichen in der Kirchstraße Kirche St. Sixti Theater der Nacht Kassebeersches Haus Breite Straße Häuserstraße Rumannsches Haus am Entenmarkt Entenmarkt und Rathausgasse Markt mit Alter Wache

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Northeim:

Weitere Informationen über Northeim im Internet:

Hier können Hotels in Northeim über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Northeim über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App