Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Petershagen - Glashütte Gernheim

Industriedenkmal Glashütte Gernheim Glasbläserin Glashütte Gernheim

Mehrere unter Denkmalschutz stehende frühindustrielle Bauwerke, zu denen insbesondere der Glasturm von 1826 gehört, zeugen von der einstigen Bedeutung der bei Petershagen liegenden Glashütte, die im 19. Jahrhundert sogar Glas für den Weltmarkt herstellte. Davon können sich heute die Besucher der Anlage überzeugen, denn der gesamte Komplex wurde 1998 als Industriemuseum wieder aktiviert. Deshalb kann man heute erleben, wie die Glasmacher mit Pfeife, Holzform und Schere aus glühendem Glas Gefäße herstellen. Diese werden ebenfalls vor den Augen der Besucher in weiteren Schritten geschliffen und mit Gravuren geschmückt. Außerdem können die Erzeugnisse im Museumsshop als Souvenirs erworben werden.

Zu sehen sind in der zum Westfälischen Landesmuseum für Industriekultur gehörenden Produktionsstätte aber auch eine Ausstellung zur einstigen Glasproduktion, mehrere ehemalige Arbeiterhäuser, eine alte Korbflechterei und das Wohnhaus der einstigen Hüttenbesitzer. Außerdem können vorab Angebote für Kinder, die sich unter anderem in der Glasmalerei und bei der Schmuckherstellung aus Glasperlen betätigen können, gebucht werden. Auch Workshops für Erwachsene, die von der Glasherstellung bis zur Weiterverarbeitung zu Glaskunst reichen, sind möglich.

Ansonsten hat auch die an der Mittelweser liegende Umgebung einiges zu bieten. Rund um Petershagen bzw. im Kreis Minden-Lübbecke gibt es nämlich noch 43 erhaltene Wind-, Wasser- und Rossmühlen, von denen einige an abwechselnd geplanten Mahl- und Backtagen in Betrieb sind und die Besucher zu westfälischer Gastlichkeit einladen. Informationen hierzu gibt es unter www.muehlenverein-minden-luebbecke.de.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Glashütte Gernheim:

Reiseführer AmazonKostenlose ReiseführerKaffee rösten

Hotels in der Nähe des Ausflugsziels Glashütte Gernheim in Petershagen:

Hotels in Petershagen
Hotels in Petershagen an der Weser auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis der Glashütte Gernheim (Petershagen):

Hier können Hotels in Petershagen über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Petershagen über Amazon bestellt werden.


Lage der Glashütte Gernheim:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 52.4101 und Longitude (Längengrad) = 8.9751.

Das Industriemuseum Glashütte Gernheim in Petershagen-Ovenstädt, Ortsteil Gernheim, als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Die Bilder wurden uns vom LWL-Industriemuseum zur Verwendung auf Quermania.de zur Verfügung gestellt.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Kürzlich geborene: Spen Jahn, der Sieger in der Schlacht bei Covidius. John Beiderseits, der Präsident der amerikanisch-amerikanischen Freundschaft. Flad Pludimier, der Kanzler der sowjetischen Wiedervereinigung. André Schreuer, der Vorsitzende im Verein zur Abschaffung der Parkgebühren. Sarkus Möder, der Erneuerer des bayerischen Kabaretts.

zum Geburtsregister