Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Warburg - Josef-Kohlschein-Straße

In der vom Johannistor zum Altstädter Rathaus führenden Josef-Kohlschein-Straße reiht sich ein sehenswertes Fachwerkhaus an das andere. Hier zeigen wir das 1538 erbaute Goldschmidt-Haus, in dem von 1722 bis 1942 die von den Nazis deportierte und ermordete Familie Berg/Goldschmidt lebte, und das 1523 erbaute Kannegeter-Haus.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Warburg:

Biermannsturm Johannistor Eckmänneken-Haus Altstädter Rathaus Josef-Kohlschein-Straße Bernhardistraße Altstadtkirche Sackstraße Sacktor und Sackturm Rathaus zwischen den Städten Böttrichsches Haus Museum im Stern Kirchplatz Unter-Straße Desenberg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Warburg:

Weitere Informationen über Warburg im Internet:

Hier können Hotels in Warburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Warburg über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir gehen modernen Zeiten entgegen. Endlich. Scheiße nur, dass unsere Nachfahren das nicht genauso sehen. Die werden uns eher altmodisch finden, so wie wir unsere Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und die AFD.

weitere Kalauer