Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Xanten - Dom und Stiftskirche St. Viktor


Galerie verschiebbare Bilder

« zurück    Xanten    weiter »

Im Dom von Xanten, wie die eigentlich nur als Stiftskirche geltende Hauptkirche der Stadt bezeichnet wird, kann zweifellos eine besonders üppige Ausstattung bewundert werden. Man hatte in der 281 Jahre andauernden Bauzeit viele schöne Details geschaffen, die letztlich nicht die meisten der Bauleute, sondern nur wir Nachfahren in ihrer Gesamtheit zu Gesicht bekommen.

Die schließlich 1544 vollendete Kirche hatte mehrere Vorgängerbauten, zu denen eine schon im 4. Jahrhundert errichtete Kapelle gehörte. Diese stand auf dem Friedhof der römischen Stadt Colonia Ulpia Traiana, auf dem der Legende nach auch der im 4. Jahrhundert im Amphitheater von Vetera hingerichtete und später heiliggesprochen christliche Märtyrer Viktor begraben wurde. Ihm zu Ehren entstand an dieser Stelle das Stift Viktor mit der dazu gehörenden Stiftskirche.

Allerdings wurde die Kirche im Zweiten Weltkrieg stark zerstört. Doch zum Glück wurden alle Kunstwerke, wie der Lettner, der Brüsseler Bildteppich und die Fenster, vorher ausgelagert, sodass nach einem 19 Jahre andauernden Wiederaufbau das Inventar zum großen Teil zurück in die Kirche kam.

Zur Stiftskirche gehören auch der Kreuzgang, die berühmte Stiftsbibliothek von 1547 und das Stiftsmuseum mit dem Kirchenschatz. Umgeben ist die Kirche vom Stiftsbezirk, der einst von der Stadt abgetrennt war. Deshalb kommt man vom Marktplatz aus auch heute noch nur durch die als Torhaus erbaute Michaelskapelle hierher.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über die Stiftskirche und das Stiftsmuseum in Xanten:

Kostenlose ReiseführerSouvenir

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Xanten:

Dom Stiftskirche Xanten Archäologischer Park Xanten

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Xanten:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Xanten eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Weitere Informationen über Xanten im Internet:

Hotel Xanten hier buchen


Lage des Xantener Doms:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.6623 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 6.4533.

Die Stiftskirche in Xanten (Eingabe Navigationsgerät: Domplatz in Xanten) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes gibt es Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.