Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Bad Dürkheim - Kurpark


Galerie verschiebbare Bilder

« zurück    Bad Dürkheim    weiter »

Der Kurpark von Bad Dürkheim blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn ein Teil der Anlage war einmal der Schlosspark des Leiningischen Schlosses. Deshalb stammen Teile dieser üppig blühenden Grünoase bereits aus dem frühen 18. Jahrhundert. Doch in den Jahren der Französischen Revolution wurde das Schloss abgebrannt und der Park landwirtschaftlich genutzt. Erst nachdem Dürkheim im Jahr 1847 zum Solbad ernannt wurde, entstand aus den Resten des Schlossparks der heutige Kurpark, der dann Stück für Stück nach Osten bis zum 1847 erbauten und 2010 erneuerten Gradierwerk erweitert wurde.

Die Parkanlage besitzt einen uralten Baumbestand, weshalb sie sehr romantisch ist und allein deshalb schon besonders sehenswert. Doch erst recht lockt die üppige Blütenpracht auf den zahlreichen Rabatten und an den vielen Gehölzen zahlreiche Besucher an. Diese ist im Frühjahr am schönsten und beginnt bereits im Februar/März mit der Blüte der vielen Mandelbäume. Aufgelockert wird das Gartenreich von Springbrunnen, Pergolen und einem Restaurant mit großer Freiluftterrasse. Die vom Kurhaus, vom Kurparkhotel, von der Ludwigskirche, vom Valentin-Ostertag-Brunnen, vom Freizeitbad Salinarium und vom 330 Meter langen Gradierwerk umgebene Anlage gehört damit zu den schönsten Parkanlagen in Rheinland-Pfalz. Sie ist ganzjährig geöffnet und jederzeit frei zugänglich.

Kostenlose BilderErlebnisseDB Tickets

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit weiteren touristischen Informationen über Bad Dürkheim:

Kurpark Bad Dürkheim Dürkheimer Riesenfass Kirche St. Ludwig Römerplatz Gerberstraße Eichhaus und Schlosskirche Ältestes Haus Bad Dürkheim Klosterruine Limburg Ruine Hardenburg Kriemhildenstuhl Römische Villa rustica

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Dürkheim:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Bad Dürkheim eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Weitere Informationen über Bad Dürkheim im Internet:

Hotel Bad Dürkheim hier buchen


Berliner City
Schlösser in Deutschland

Lage des Kurparks in Bad Dürkheim:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 49.46419 und Longitude (Längengrad) = 8.17201.

Lage des Kurparks in 67098 Bad Dürkheim auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Wer nach Kuba oder nach Afrika reist, kann heute schon sehen, wie alt einmal die Autos auf den Straßen von Europa sein werden.

weitere Kalauer