Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziele

Eckartsburg

Eckartsburg in Eckartsberga Unterburg mit Hungerturm Gaststätte auf der Eckartsburg

Die Eckartsburg liegt auf dem Bergrücken der Finne, an der Grenze zu Thüringen. Schon vor der Burg hat man eine tolle Aussicht auf das Thüringer Becken, die noch besser ist, wenn man sich auf den 36 m hohen Bergfried begibt. Einige Bauteile der im 12. Jahrhundert erbauten Burg sind noch im Originalzustand erhalten. Im ehemaligen Palas befindet sich das Burgmuseum, in dem unter anderem die Schlacht bei Auerstedt mit Zinnfiguren nachgestellt wurde, die 1806 vor den Toren der Burg gegen die Truppen von Napoleon stattfand.

Der Legende nach wurde die Eckartsburg einst vom Meißener Markgrafen Ekkehard I erbaut. Nachweisbar gehörte die Anlage später neben der Wartburg und der Neuenburg zu den bedeutendsten Befestigungen der Thüringer Landgrafen. Da diese im Jahr 1247 ausstarben gelangte die Eckartsburg wieder in den Besitz der Markgrafen von Meißen. Diese Markgrafschaft gehörte inzwischen der später so mächtigen Dynastie der Wettiner.

Vor der Burg gibt es einen besonders bei Kindern beliebten Freizeitpark mit Miniaturburgen, einem Irrgarten, einem Geister- und Spielehaus, Dino Wäldchen und weiteren Attraktionen.

Öffnungszeiten Museum und Gaststätte: Täglich von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter nur an den Wochenenden von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr). Weitere Auskünfte unter Telefon: 034467-20415.

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Eckartsburg:

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Eckartsberga:

Hotels in Eckartsberga
Hotels in Eckartsberga auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von der Eckartsburg (Eckartsberga):


Weg zur Eckartsburg:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.12149 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.55898.

Die Eckartsburg liegt oberhalb von Eckartsberga, zirka 20 km südöstlich von Naumburg und 10 km nördlich von Apolda, an der Kreuzung der Bundesstraßen 87 und 250. Der Weg zur Burg ist innerhalb von Eckartsberga ausgeschildert. Parkplätze sind vor der Burg vorhanden. Die Eckartsburg mit Straßenplan und Zoomfunktion auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.