Sachsen - Städtereiseziele

Sehenswürdigkeiten in Delitzsch

Breiter Turm und Wallgraben Delitzsch

Breiter Turm am Wallgraben - weiter »

ie rund 20 km nördlich von Leipzig liegende Stadt gehört nicht nur zu den ältesten Städten in Sachsen, sondern auch zu denen mit einem Stadtzentrum, dessen historische Entstehung auf Schritt und Tritt besonders deutlich erkennbar ist. Das fällt schon beim Betreten des Altstadtgebiets über den immer noch mit Wasser gefüllten historischen Wallgraben auf. Direkt dahinter sind an vielen Stellen noch Mauerreste der mittelalterliche Stadtmauer zu sehen. Hierzu gehören auch zwei ursprünglich die Stadttore sichernde Stadtmauertürme. In der Altstadt selber sind das Rathaus, die Stadtkirche St. Peter und Paul und mehrere Renaissancehäuser im Bereich des Marktes besonders erwähnenswert.

Die touristische Hauptattraktion ist aber das Barockschloss. Es entstand aus einer ursprünglich von den Sorben errichteten Wasserburg, die auch der Grund für die Entstehung der 1166 erstmals erwähnten Stadt Delitzsch ist.

Es lohnt sich aber auch ein Rundgang um die Altstadt auf dem von Grünanlagen eingefassten Promenadenweg. Besonders im Juni sollte hierbei auch ein Abstecher in den 1933/34 angelegten Rosengarten unternommen werden. Er liegt südlich der Altstadt am Drei-Männer-Weg, an der Ecke Leipziger Straße.

Einige Touristen der Stadt besuchen aber auch gern das Deutsche Genossenschaftsmuseum im Schulze-Delitzsch-Haus. Hier gründete einst der Politiker Hermann Schulze-Delitzsch die erste gewerbliche Genossenschaft in Deutschland.

Kostenlose ReiseführerSouvenir/GeschenkDB Tickets

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Delitzsch:

Barockschloss Delitzsch

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Delitzsch:

Weitere Informationen über Delitzsch im Internet:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Delitzsch eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Hotel Delitzsch hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Schon in der Zeit der Hexenverbrennungen standen die Gerichte über den Naturwissenschaften. So soll es auch bleiben. Nicht die Seniorinnen haben ihr Leben lang zu viel geheizt, sind zu viel Auto gefahren und haben zu viele Kinder bekommen, sondern die Schweiz hat Schuld. Sie hat ihnen das alles nicht ausreichend verboten.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.