Hauptmenü
Schleswig-Holstein - Ausflugsziele

Fröslev-Jardelunder Moor (Frøslev Mose)

Torfmoos im Jardelunder Moor Jardelunder Moor Feuchtbiotop Jardelunder Moor

Obwohl einst auch im Fröslev-Jardelunder Moor Torf abgebaut wurde, besitzt das 275 ha große, heute unter Naturschutz stehende Feuchtbiotop noch ein sehr ursprüngliches Aussehen. Es konnte durch vergleichsweise einfache Maßnahmen zu großen Teilen renaturiert werden und gehört zu den besonders gut erhaltenen Mooren. Eigentlich handelt es sich dabei um einen zusammenhängenden Naturraum. Weil aber die Grenze zu Dänemark hindurch läuft, wird zwischen dem Frøslev Mose (Fröslever Moor) und dem Jardelunder Moor unterschieden.

Auf deutscher Seite gelangt man von der aus Richtung Ellund nach Süderlügum führenden Grenzstraße aus in das Moor. Leider gibt es keine Schilder. Lediglich ein von Medelby kommender Feldweg, der als Alter Moorweg ausgeschildert ist, gibt einen kleinen Hinweis. Da er allerdings nicht befahrbar ist, kann erst die nächste, an einem Bauernhof liegende Einfahrt genutzt werden. Hier steht auch ein versteckt angebrachtes Hinweisschild. Nur wenig später folgt eine Naturschutzhütte und eine Infotafel mit einer Geländekarte, auf der ein Rundweg eingezeichnet ist. Den Rundweg dann auch zu finden, ist leider wieder etwas schwierig (bei unserem Besuch fehlten mehrere Wegmarkierungen). Am besten man geht nach der Schutzhütte einfach gerade aus weiter (auch nach der linken Abbiegung). Irgendwann kommt dann ein Zaun mit einem kleinen Durchgang. Hier ist die Grenze nach Dänemark und damit auch zum Fröslever Moor. Der kaum als Weg erkennbare Rundweg durch das Jardelunder Moor zweigt allerdings schon wesentlich früher in östliche Richtung ab (etwa in Höhe der bereits erwähnten Abbiegung des Feldweges). Da der Rundweg sehr morastig ist, werden Gummistiefeln empfohlen (wir konnten den Pfad im Hochsommer allerdings auch mit normalen Schuhen begehen). Tiefschwarzer Boden sowie viele kleine und große Wasserflächen kennzeichnen das Areal. Die gesamte Fläche ist mit typischen Moorpflanzen bewachsen. Mit etwas Glück können auch Frösche entdeckt werden. Das Moor ist zudem Brut- und Rastgebiet vieler Vögel, die manchmal, wie in einer Szene aus einem afrikanischen Naturfilm, in riesigen Schwärmen aufsteigen, nachdem sie von Wanderern aufgeschreckt wurden.

Auch durch das Frøslev Mose führt ein Rundweg. Er ist von der dänischen Seite aus zu erreichen oder wenn man hinter dem bereits erwähnten Grenzzaun einfach weitergeht.

Kostenlose ReiseführerDB Tickets Hotel-Gutschein

Hotels in der Nähe des Ausflugsziels Fröslev-Jardelunder Moor bei Flensburg:

Hotels in Flensburg
Hotels in Flensburg auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Fröslev-Jardelunder Moores (Medelby):

Hotels in Flensburg können hier online gebucht werden.


Lage des Fröslev-Jardelunder Moores in Flensburg:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 54.83020 und Longitude (Längengrad) = 9.22740.

Das Jardelunder Moor und angrenzende in Dänemark liegende Frøslev Mose mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Für uns Wähler ist es kaum zu fassen, aber unser gesamtes Leben soll in Paragrafen passen?

weitere Kalauer