Schleswig-Holstein - Ausflugsziele

Die schönsten und beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

AbstimmungSchleswig-Holstein GetYourGuide
Hansestadt Lübeck Arboretum Ellerhoop-Thiensen Insel Sylt Ratzeburger Dom

Das im Norden von Deutschland liegende Bundesland Schleswig-Holstein verfügt über viele Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Freizeitangebote. Reizvoll ist aber auch die besonders flache Landschaft zwischen den beiden Küsten der Nordsee und der Ostsee, weshalb sich Marketingexperten einst den Spruch "Land der Horizonte" ausgedacht haben. Trotzdem gibt es mit der Holsteinischen Schweiz auch einige Erhebungen und in Bad Segeberg sogar einen Felsen.

Nachfolgend haben wir die schönsten und beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten dieses Bundeslandes aufgelistet, die allesamt lohnende Ziele für Tagesausflüge sind. Es handelt sich hierbei um eine Art Hitparade der Reiseziele, da jeder unter dem Punkt Abstimmung eine Stimme abgeben kann und damit die Reihenfolge der Auflistung von unseren Seitenbesuchern bestimmt wird.

Außerdem können von dieser Seite aus Hotels, Pensionen, Zimmer und Ferienwohnungen für die Reise in die norddeutschen Urlaubsregionen ausgesucht und gebucht werden. Hierzu einfach unter Hotels und Übernachtungen in Schleswig-Holstein nachschauen.

Die 26 schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein:

Lübeck: Königin der Hanse
Lübeck (49 mal gewählt)
Die ehemalige Hauptstadt der Hanse, auch Königin der Hanse genannt, besitzt eine sehr gut erhaltene Altstadt mit zahlreichen Baudenkmälern der Norddeutschen Backsteingotik und gehört deshalb zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Nordseeinsel Sylt
Insel Sylt (34 mal gewählt)
Die berühmte Nordseeinsel ist den Deutschen lieb und teuer. An ihrem 40 km langen Sandstrand liegen die quirlige Urlauberstadt Westerland mit vielen Sport- und Freizeitangeboten sowie abgelegene Regionen mit ursprünglicher Natur und romantischen Ortschaften.
St. Peter-Ording
St. Peter-Ording (31 mal gewählt)
Deutschlands einzige Festlandgemeinde mit Badestrand am offenen Meer der Nordsee. Mit einer Breite von zum Teil mehr als 2 Kilometern, ist der Sandstrand die Hauptattraktion. Zudem besitzt St. Peter-Ording einen historischen Ortskern und eine ungewöhnlich natürliche Küstenlandschaft.
Ratzeburger Dom
Ratzeburger Dom (21 mal gewählt)
In der auf einer Insel liegenden Altstadt von Ratzeburg steht eine der ältesten erhaltenen Kirchen von Schleswig-Holstein. Der Dom beherbergt viele Kunstschätze und ist Mittelpunkt des Dombezirks, in dem sich mit Parkanlagen und barockem Herrenhaus nebst Museum noch weitere Sehenswürdigkeiten befinden.
Holländerstädtchen Friedrichstadt
Friedrichstadt (17 mal gewählt)
Eine kleine außergewöhnliche Stadt, die im 17. Jahrhundert von Holländern erbaut wurde und heute mit ihren Backsteinhäusern im Renaissancestil und ihren Grachten zu den beliebtesten Touristenattraktionen des Landes gehört.
Kiel
Kiel (15 mal gewählt)
Durch die maritime Atmosphäre mit umfangreichen Hafenanlagen und den vielfältigen kulturellen Angeboten ist die sehr moderne Hauptstadt von Schleswig-Holstein ein beliebtes Touristenziel.
Leuchtturm Westerhever
Leuchtturm Westerhever (14 mal gewählt)
Zweifellos gehört der Leuchtturm, der ein Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt ist, zu den am häufigsten abgebildeten Bauwerken der Nordsee. Er steht in einer faszinierenden Küstenregion und kann nach Anmeldung besichtigt werden.
Arboretum Ellerhoop-Thiensen
Arboretum Ellerhoop-Thiensen (12 mal gewählt)
Zweifellos gehört die zwischen Pinneberg und Barmstedt liegende und auch als Norddeutsche Gartenschau bezeichnete Parkanlage zu den schönsten Ausflugszielen von ganz Norddeutschland. In verschiedenen, fantasiereich gestalteten Themengärten kann man die Blütenpracht von einheimischen und exotischen Pflanzen bewundern. Das Arboretum ist zugleich aber auch eine Forschungsstätte und beherbergt zudem schulbiologische Abteilungen.
Lauenburg/Elbe
Lauenburg/Elbe (11 mal gewählt)
Einst herrschten hier die Herzöge von Lauenburg, von denen noch die Reste eines Schlosses zeugen. Heute hingegen lockt die malerisch am Elbufer liegende Schifferstadt mit bunten Fachwerkhäusern, Elbromantik, Ausflugsschifffahrt und dem Elbschiffahrtsmuseum viele Tagestouristen an.
Wikingerstadt und Wikingermuseum Haithabu
Wikingerstadt Haithabu bei Schleswig (9 mal gewählt)
Rekonstruierte Wikingerhäuser und ein ausgegrabenes Wikingerschiff sind die Hauptattraktionen des Wikingermuseums, das sich auf dem Boden der ehemals größten Stadt der Wikinger befindet.
Glückstadt
Glückstadt (8 mal gewählt)
Die im 17. Jahrhundert gegründete Stadt an der Elbe gehört mit ihren gepflegten historischen Wohnhäusern, mehreren barocken Adelspalais und interessanten Museen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Schleswig-Holstein.
Schloss Glücksburg
Schloss Glücksburg (6 mal gewählt)
Das Wasserschloss bei Flensburg, nahe der Ostseeküste, ist als ehemaliger Stammsitz Dänischer Könige auch eine Wiege europäischer Königshäuser. Zu besichtigen ist die vollständig erhaltene Einrichtung der Herzöge das Hauses Schleswig-Holstein.
Nordseeinsel Helgoland
Helgoland (6 mal gewählt)
Mit ihren hohen Felsen, ihrer ungewöhnlichen Geschichte und ihren zollfreien Geschäften ist die zwar rund 50 km vor dem Festland liegende, aber zum Kreis Pinneberg gehörende, Insel ein besonders spektakuläres Ausflugs- und Urlaubsziel.
Seehundstation Friedrichskoog
Seehundstation Friedrichskoog (6 mal gewählt)
Wissenswertes über die Welt der Seehunde: Die Aufnahme- und Aufzuchtstelle für aufgefundene Robben ist ein beliebtes Informations- und Tiererlebniszentrum.
Rosarium Uetersen
Rosarium Uetersen (6 mal gewählt)
Vor den Toren Hamburgs lädt im Sommerhalbjahr der schönste, größte und älteste Rosengarten Norddeutschlands zur Besichtigung ein. In der 7 ha großen, romantisch angelegten Parkanlage sind mehr als 35.000 Rosen in allen denkbaren farblichen Abstufungen und Duftnuancen zu bewundern und zu beschnuppern.
Tierpark Gettorf
Tierpark Gettorf (6 mal gewählt)
Dank seiner guten Ausstattung mit Freifluganlagen, begehbaren Gehegen und Tropenhallen gehört der Tierpark zu den bekanntesten zoologischen Anlagen in Schleswig-Holstein. Er lädt bei jedem Wetter zum Besuch ein und ist sowohl von Kiel und Eckernförde als auch von Rendsburg aus gut zu erreichen.
Eulenspiegelstadt Mölln
Eulenspiegelstadt Mölln (5 mal gewählt)
Die Stadt, die sich im wahrsten Sinne des Wortes Till Eulenspiegel verschrieben hat, besitzt eine der am besten erhaltenen Altstädte in Schleswig-Holstein. Touristische Highlights sind neben der romanisch-gotischen Kirche St. Nicolai das Eulenspiegel-Museum, das Heimatmuseum im Alten Rathaus und der Kurpark.
Freilichtmuseum Molfsee
Freilichtmuseum Molfsee bei Kiel (4 mal gewählt)
Etwas außerhalb von Kiel gibt es das größte Freilichtmuseum Norddeutschlands. Auf einem 60 Hektar großen Gelände verteilen sich mehrere historische Dörfer, in denen die Lebensweise unserer ländlichen Vorfahren besichtigt und sogar in lebendigen Bauernhöfen und Werkstätten erlebt werden kann.
Nordseeinsel Amrum
Insel Amrum (4 mal gewählt)
Ein kleines und ruhiges Eiland, das einen ungewöhnlich breiten Sandstrand besitzt, der erst in den letzten Jahrzehnten vom Meer angespült wurde.
Schloss Ahrensburg
Schloss Ahrensburg (4 mal gewählt)
Ein prunkvoll herausgeputztes Wasserschloss im Stil der Renaissance mit originaler Inneneinrichtung im Schlossmuseum, weitläufigem Schlosspark und mehreren Nebengelassen. Das Schloss ist Mittelpunkt der vor den Toren Hamburgs liegenden Stadt Ahrensburg.
Schloss Gottorf in Schleswig
Schloss Gottorf (3 mal gewählt)
Der prächtige Renaissance- und Barockkomplex ist zusammen mit dem barocken Neuwerkgarten der größte und prächtigste Schlossbau in Schleswig-Holstein.
Rendsburg
Rendsburg (3 mal gewählt)
Viele Sehenswürdigkeiten gibt es in Rendsburg, zu denen die historische Altstadt mit ihren Baudenkmälern und die Eisenbahnhochbrücke mit der angehängten Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal gehören.
NordArt in Büdelsdorf
NordArt in Büdelsdorf (3 mal gewählt)
Jedes Jahr ab Juni wird hier eine der inzwischen wichtigsten Kunstausstellungen in Norddeutschland eröffnet. Künstler aus der ganzen Welt zeigen bis September/Oktober ihre Werke in einem Skulpturenpark und in der riesigen Halle der ehemaligen Eisengießerei Carlshütte. Die Ausstellung gehört zu den Touristenattraktionen von Rendsburg.
Botanischer Garten in Kiel
Botanischer Garten in Kiel (3 mal gewählt)
In dem zur Kieler Universität gehörenden Gartenparadies sind Themenbereiche mit Gehölzen und Blumenteppichen sowie tropische und subtropische Gewächse in Pflanzenschauhäusern zu bewundern. Die Anlage kann ganzjährig besichtigt werden und ist fast immer kostenlos zugänglich.
Schloss Reinbek
Schloss Reinbek (2 mal gewählt)
In der unmittelbar an Hamburg angrenzenden Stadt Reinbek steht die einst für Herzog Adolfs I. erbaute Residenz. Sie gilt als eines der schönsten und am besten erhaltenen Beispiele der Renaissance in Schleswig-Holstein.
Eutiner Schloss
Eutiner Schloss (2 mal gewählt)
Das erkennbar aus einer Wasserburg entstandene Barockschloss gehört zu den bedeutendsten herrschaftlichen Bauwerken in Schleswig-Holstein. Es besitzt noch Teile der originalen Innenausstattung. Außerdem lohnt sich ein Spaziergang durch den als Landschaftspark gestalteten Schlossgarten.
zur AbstimmungGetYourGuide

Bei der Abstimmung vorgeschlagene Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein:

Schlei - Bad Segeberg Kalkberg - Fehmarn - norderstedt - Tönning, mit dem schönsten Hafen der Westküste

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein nach Rubriken:

Städte - Schlösser - Gärten und Parkanlagen - Museen, Freilichtmuseen und Schauwerkstätten - Ausflüge mit Kindern - Zoos und Tiergärten - Freizeit- und Spaßbäder

Die schönsten und beliebtesten Ausflugsziele in ganz Deutschland:

Lilienstein Sächsische Schweiz Schloss Wiligrad Monschau Dresdner Zwinger

Die Algorithmen von Google versagen zunehmend: Doch hier werden wirklich die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Deutschland vorgestellt. Hierunter sind auch die beliebtesten Reiseziele und viele weitere Rubriken, zu denen zum Beispiel auch einmalige und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten, Abenteuermöglichkeiten und Urlaubsziele gehören. Und der Clou ist, dass alle diese Touristenattraktionen auch auf der Deutschlandkarte eingetragen sind.


Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Quermania als App

Schon in der Zeit der Hexenverbrennungen standen die Gerichte über den Naturwissenschaften. So soll es auch bleiben. Nicht die Seniorinnen haben ihr Leben lang zu viel geheizt, sind zu viel Auto gefahren und haben zu viele Kinder bekommen, sondern die Schweiz hat Schuld. Sie hat ihnen das alles nicht ausreichend verboten.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.