Hauptmenü
Thüringen - Ausflugsziele

Klosterruine Paulinzella

Klosterkirche Paulinzella Junge vor der Klosterkirche Jagdschloss Paulinzella

Auf halber Strecke zwischen Bad Blankenburg und Stadtilm liegt im bewaldeten Tal des Rottenbaches idyllisch eingebettet das ehemalige Kloster Paulinzella. Hier im Vorland des Thüringer Waldes ließ Paulina, eine Adelige aus dem Geschlecht von Kefernburg-Schwarzburg, 1102 die Anlage im romanischen Stil nach dem Vorbild des schwäbischen Klosters Hirsau errichten. Nach der Reformation wurde das Kloster aufgegeben und verfiel. Paulinzella gehörte zum Amt der Grafen von Schwarzburg-Rudolstadt. Diese ließen im 16. Jahrhundert - angrenzend an die Klosterruine - ein Jagdschloss errichten. Heute befindet sich im Schloss nebst zugehörigen Wirtschaftsgebäuden ein Museum zur Kloster-, Forst- und Jagdgeschichte von Paulinzella. Mehrere Gaststätten laden in diesem kleinen Ort zum Verweilen ein.

Eine weitere Besonderheit ist der seit 1995 wieder belebte Heiratsmarkt, der alljährlich zu Christi Himmelfahrt in Paulinzella stattfindet und jedes Jahr tausende Besucher anlockt. Wer noch nicht seinen Partner fürs Leben gefunden hat, sollte sich diesen Termin vormerken.

Öffnungszeiten Museum: Täglich außer Montag von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter bis 17:00 Uhr).

Reiseführer AmazonCorona Bier und Buch

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Klosterruine Paulinzella:

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Stadtilm:

Hotels in Stadtilm
Hotels in Stadtilm auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Paulinzella (Königsee):

Hier können Hotels in Stadtilm über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Stadtilm über Amazon bestellt werden.


Weg zur Klosterruine in Paulinzella:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.7030 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.1053.

Paulinzella liegt zirka 15 Kilometer westlich von Rudolstadt und zirka 8 Kilometer südlich von Stadtilm im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Von Rottenbach an der Bundesstraße 88 und von der Bundesstraße 87 (1 Kilometer südlich von Stadtilm) führt eine Landstraße nach Paulinzella. Das Kloster mit dem Jagdschloss liegt unübersehbar im Mittelpunkt des Dorfes. Parkmöglichkeiten sind vor dem Schloss vorhanden. Hier die Klosterruine in Paulinzella als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile