Hauptmenü
Ausflug bei schlechtem Wetter

Regenwetter in und um Waldkirchen

Alle AusflugszieleHotels wieder offen

In Deutschland scheint nicht immer die Sonne. Gerade wenn man einen Ausflug plant, regnet es manchmal lange und intensiv. Hier werden Ausflugsziele für Waldkirchen und Jandelsbrunn (Region Abteiland) vorgestellt, die auch bei Regenwetter sowie an kalten und trüben Tagen besucht werden können.

Es kann aber nicht alles im Winter besucht werden. Deshalb gibt es eine weitere Rubrik mit Winterausflugszielen für Waldkirchen und Umgebung.

Ausflugsziele für Waldkirchen und Jandelsbrunn bei schlechtem Wetter:

Stephansdom in Passau
Eigentlich gehört der Dom St. Stephan zu den ältesten Kirchen in Bayern. Seine Architektur und die Pracht aus barocken Stuckaturen und Fresken ist hingegen viel jünger. Damit ist der Dom ein besonders gelungenes Beispiel für die Veränderung der Baukunst in Süddeutschland, die nach dem Dreißigjährigen Krieg die gefestigte Macht der katholischen Kirche zeigte.
Tipps gegen Langeweile

Links zu Ausflugszielen für Waldkirchen und Jandelsbrunn bei schlechtem Wetter:

  • Schloss Wolfstein in Freyung - Schon um 1200 wurde das heutige Schloss als Burg errichtet. Die Stadt Freyung hat der später als Jagdschloss genutzten Anlage ihre Entstehung zu verdanken. Heute beherbergt das Schloss eine Sammlung zeitgenössischer Kunst und ein Jagd- und Fischereimuseum. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Schloss Wolfstein.
  • Abenteuer unter Tage - Entdecke hautnah die Welt der Bergleute hier im einzigen Graphitbergwerk Deutschlands in Kropfmühl! Wetterunabhängig bietet unser Besucherbergwerk mit dem im Frühjahr 2016 neu eröffneten Graphiteum ein Erlebnis für die ganze Familie! Das Besucherbergwerk ist von April bis Oktober, Dienstag bis Sonntag von 9:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. Führungen finden täglich um 10, 12, 14 und 16 Uhr statt. Gruppen ab 20 Personen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung. Graphit Kropfmühl Besucherbergwerk gemeinnützige GmbH, Langheinrichstraße 1, 94051 Hauzenberg. Informationen unter www.graphit-bbw.de. Eingetragen von Graphit Kropfmühl Besucherbergwerk gGmbH.
  • Schloss Ortenburg - Die Burg- und Schlossanlage stammt in ihrem heutigen Aussehen aus dem 16. Jahrhundert. Sie wurde für die Grafen von Ortenburg im Renaissancestil erbaut, ist sehr gut erhalten und kann auch im Inneren besichtigt werden. Informationen unter www.schloss-ortenburg.de.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Waldkirchen und in der Region Abteiland.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Hotels wieder offen


Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile