Spaßbäder, Freizeitbäder und Badestrände

Lüneburger Heide - Suderburg und Gerdau

Auf dieser Seite werden Bademöglichkeiten mit Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen in Suderburg und Gerdau inklusive der Umgebung sowie in der Region Lüneburger Heide als Tipps für Freizeit und Erholung vorgestellt. Es handelt sich hierbei sowohl um Hallen- und Erlebnisbäder, die zu jeder Zeit, also auch im Winter, besucht werden können, als auch um Freibäder und Badestrände für die Sommerzeit. Die meisten Badeseen und Badewelten in und um Suderburg sind auch ideale Ausflugsziele für Kinder. Auf unseren Seiten zum Thema Baden sind aber gelegentlich auch Kur- und Wellnessbäder dabei, in die Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen dürfen.

Bademöglichkeiten mit Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen bzw. Badestränden in Suderburg und Gerdau mit der weiteren Umgebung:

  • Badestrand am Hardausee in Hösseringen - An der Landstraße von Suderburg nach Hösseringen liegt der teilweise von Wald umgebene Hardaustausee mit einem schönen Sandstrand. Außerdem können hier Tretboote ausgeliehen werden. Den Badestrand am Hardausee haben wir hier auf der Landkarte von OpenStreetMap markiert.
  • Waldbad Amelinghausen - Mit Wärme aus dem kommunalen Nahwärmenetz wird das Waldbad von Amelinghausen beheizt. Somit können die Badegäste im Sommerhalbjahr bei mindestens 23 °C baden. Neben Schwimmbecken, Lehrbecken und Kinderbecken gibt es hier auch eine Rutsche und einen Sprungturm. Hier wird die Lage des Waldbads auf der Karte von OpenStreetMap gezeigt.
  • Waldbad Bienenbüttel - In dem auf 23 °C beheizten Schwimm- und Nichtschwimmerbecken sowie einem Kinder- und Kleinkindbecken kann im Sommerhalbjahr Badespaß genossen werden. Außerdem gibt es eine 40 Meter Erlebnis-Rutsche, einen Sprungturm, Spiel- und Sportmöglichkeiten sowei ein Bistro. Hier wird die Lage des Waldbads auf der Karte von OpenStreetMap gezeigt.
  • Jod-Sole-Therme in Bad Bevensen - Beim das ganze Jahr möglichen Baden im Heilwasser der Jod-Sole-Therme stehen Ruhe, Entspannung und Gesundheit im Vordergrund. Zu der Badelandschaft mit seiner Wassertemperatur von 34 °C gehören zwei Innenbecken, ein Außenbecken und ein großzügiger Saunabereich. Informationen unter www.jod-sole-therme.eu.
  • Salztherme SaLü in Lüneburg - In dem Salzwasser des Sole-Erlebnisbades bieten 4 Themenwelten Erholung, Spaß, Fitness und Vergnügen für die ganze Familie. Informationen unter www.kurzentrum.de.
  • Freibad Hagen in Lüneburg - In dem Freibad von Lüneburg gibt es ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken mit Breitrutsche und ein Kleinkindbecken. Hier ist das Freibad Hagen von Lüneburg auf der Karte von OpenStreetMap zu finden.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Suderburg und in der Region Lüneburger Heide.

Bilder Download kostenlos
Wat Pho in Bangkok

Alle Winterbademöglichkeiten in Niedersachsen gibt es unter der Rubrik Spaß- und Freizeitbäder in Niedersachsen.

An vielen Badeseen liegen außerdem schöne Campingplätze.

Kompass zu den Nachbarregionen von Suderburg und Gerdau:

N
W O
S

Zum Baden in und um Suderburg und Gerdau sowie in der Region Lüneburger Heide gibt es viele Möglichkeiten, zu denen Spaßbäder, Freizeitbäder, Schwimmhallen, Schwimmbäder, Freibäder, Badeseen, Kurbäder und Wellnessbäder aber auch Saunawelten und Saunalandschaften gehören. Die aufgelisteten Badeseen und Badestrände bzw. Badestellen aber auch Hallenbäder in der Umgebung von Suderburg und Gerdau als Tipps für Freizeit und Erholung sind allerdings nicht vollständig. Wir werden aber unsere Aufzählung Stück für Stück erweitern. Selbstverständlich können uns auch Bademöglichkeiten per E-Mail vorgeschlagen werden.

Diese Seite mit Bademöglichkeiten zeigt die Ergebnisse der Suche nach Freizeit- und Erlebnisbädern in Deutschland. Desweiteren gibt es noch Wellnessangebote für Suderburg und ganz Deutschland. Interessant sind sicher auch die Informationen zu Campingplätzen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Schluss mit der Hektik beim Endlager. Schließlich strahlt Atommüll doch mehrere Millionen Jahre.

weitere Kalauer