Hauptmenü
Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Sigmaringen - Josefskapelle

Den eigenen
Türspion auf's Handy
schalten.



Josefskapelle in Sigmaringen

« zurück    Sigmaringen   

Der Weg zur Josefskapelle ist beschwerlich. Wurde die kleine Kirche doch oberhalb eines steilen Berghangs errichtet. Dadurch ist das Bauwerk aber auch ein unübersehbarer Teil der Stadtsilhouette.

Die Mühe des Aufstiegs, entlang einer Straße mit einem als Treppe erbauten Bürgersteig, lohnt sich: in erster Linie wegen der Aussicht auf die vom Schloss und der barocken Stadtpfarrkirche St. Johann überragte Stadt. Unmittelbar dahinter sind die ersten Anstiege der Schwäbischen Alb zu sehen.

Die Josefskapelle selber wurde schon 1629 für Fürst Johann von Hohenzollern erbaut und später im barocken Stil umgestaltet.

Mit dem Schlossbergblick auf dem Mühlberg gibt es übrigens am gegenüberliegenden Donauufer noch einen weiteren felsigen Berg mit guter Aussicht auf die Stadt.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Sigmaringen:

Schloss Sigmaringen Marktplatz mit Marktbrunnen Prinzenbau in der Karlstraße Josefskapelle

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Sigmaringen:

Weitere Informationen über Sigmaringen im Internet:

Hier können Hotels in Sigmaringen über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Sigmaringen über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile - Bilder aus diesem Projekt bei Adobe kaufen