Bayern - Städtereiseziele

Aschaffenburg - Arkadengang an der Stiftskirche

Die Stiftskirche ist nicht nur die älteste sondern auch die schönste Kirche von Aschaffenburg. Im 10. Jahrhundert wurde sie als romanische Basilika erbaut und im Laufe der Zeit immer mehr erweitert und ausstaffiert. Neben einer großen Freitreppe erhielt sich auch einen Arkadengang, der innen wie ein Kreuzgang aussieht, aber den Blick nach außen, in Richtung Stiftsplatz freigibt.

Einen richtigen Kreuzgang, sogar mit originalen romanischen Bögen, besitzt die Stiftskirche noch zusätzlich.

Öffnungszeiten: Täglich von 08:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr). Weitere Auskünfte unter Telefon: 06021-22420 und unter www.stiftsbasilika.de.

Bilder von Sehenswürdigkeiten in Aschaffenburg mit touristisch interessanten Informationen:

Metzgergasse Muttergottespfarrkirche Arkadengang der Stiftskirche Jesuitenniederlassung in der Pfaffengasse Justizgebäude Ranken und Blumenpracht auf der Stadtmauer Heckengarten auf dem Kapuzinerberg Garten am Pompejanum Schlosspark mit Frühstückstempel Saint-Germain Terrasse Theoderichstor Schloßberg Stiftskirche St. Peter und Alexander Schönborner Hof Park Schöntal Schloss Johannisburg Pompejanum Schloss Schönbusch

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Aschaffenburg:

Weitere Informationen über Aschaffenburg im Internet:

Hotel Aschaffenburg hier buchen


Urlaub im Süden

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Neulich im Kindergarten aufgeschnappt: "Wenn du mir verbietest, meinen Zaun durch deine Sandburg zu bauen, gibt es echt Ärger. Das meine ich ernst.".

weitere Kalauer