Hauptmenü
Bayern - Ausflugsziele in Oberbayern

Hoher Peißenberg

Blick vom Hohen Peißenberg Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt Hoher Peißenberg mit Wallfahrtskirche Barockmalerei in der Wallfahrtskirche

Mit seiner Höhe von 988 Metern über NN gehört der bei der Gemeinde Hohenpeißenberg liegende Gipfel zu den höchsten Erhebungen im bayerischen Alpenvorland. Und obwohl nur 20 Kilometer südlich von hier die wesentlich höheren Berge der Alpen beginnen, gehört der Hohe Peißenberg zu den beliebtesten und bekanntesten Ausflugszielen der Region. Der Grund dafür ist die fantastische Aussicht auf das soeben genannte Hochgebirge, die vom Grünten im Westen bis zu den Chiemgauer Alpen im Osten reicht. Damit sind bei guten Sichtverhältnissen die Berge der Alpen auf einer Länge von fast 200 Kilometern zu sehen. Wie an beliebten Aussichtspunkten üblich, werden außerdem auf der höchsten Stelle des Hohen Peißenbergs die markantesten Berggipfel der Alpen auf einer Schautafel mit ihren Namen und ihren Höhen vorgestellt. Aber auch in das flache Land im Norden ist die Aussicht wegen der im oberen Teil nur geringen Bewaldung sehr gut. Hier können in der Ferne der Ammersee und ein Teil des Starnberger Sees ausgemacht werden.

Wie es sich für ein so beliebtes Ausflugsziel gehört, gibt es auf dem Berg aber auch eine große Gaststätte mit Panoramafenstern und Terrasse. Diese bezeichnet sich als Restaurant "Bayerischer Rigi", in Anlehnung an den berühmten Schweizer Berg am Vierwaldstätter See. Darüber hinaus kann auf dem Gipfel auch noch die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt besichtigt werden. Diese wurde als barocke Doppelkirche erbaut und besitzt eine prunkvolle Ausstattung. Besonders berühmt sind die Deckengemälde in der Gnadenkapelle, die vom bayerischen Rokokomaler Matthäus Günther stammen, der 1705 im heute zu Peißenberg gehörendem Ortsteil Tritschenkreut geboren wurde.

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Hoher Peißenberg:

Hotels in Hohenpeißenberg:

Hotels in Hohenpeißenberg
Hotels in Hohenpeißenberg auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis des Hohen Peißenbergs (Peißenberg und Hohenpeißenberg):

Hier können Hotels in Hohenpeißenberg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Hohenpeißenberg über Amazon bestellt werden.


Weg zum Hohen Peißenberg: 

Hier kann die Route zum Hohen Peißenberg berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 47.8008 und Longitude = 11.0133.

Der Hohe Peißenberg ist auf einer ausgeschilderten Straße von der Gemeinde Hohenpeißenberg aus zu erreichen. Ein Parkplatz befindet sich rund 200 Meter vor der Gaststätte, die sich neben der Wallfahrtskirche befindet. Nachfolgend die Position des Gipfels des Hohen Peißenbergs auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App