Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Bad Hindelang

Gefallenen-Gedenkkapelle Bad Hindelang Rathaus Bad Hindelang

Gefallenen-Gedenkkapelle und Rathaus - weiter »

ad Hindelang ist ein besonders liebenswerter Ferienort in den Allgäuer Alpen. Das liegt hauptsächlich an der Lage. Die kaum berührten Berge des Ostrachtals umgeben nämlich den Ort. Deshalb ist Bad Hindelang auch vollständig von Naturschutzgebieten mit mehr als 300 Kilometern Wanderwegen umgeben. Diese führen im Süden teilweise auf über 2.000 Metern Höhe durch die felsige Natur der Kalkalpen aber auch durch stille Tallagen.

Einige der umliegenden Gipfel sind zudem mit Bergbahnen zu erreichen. Hierzu gehören die zur Hornalpe führende Hornbahn (www.hornbahn-hindelang.de) und die im Ortsteil Oberjoch startende Iselerbahn (www.bergbahnen-hindelang-oberjoch.de).

Aber schon ab dem Mittelalter hatte der Ort eine gewisse Bedeutung, da hier jahrhundertelang über den Oberjochpass Salz aus Tirol in Richtung Bodensee transportiert wurde. Deshalb gibt es in Bad Hindelang auch einige historische Bauwerke zu sehen.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bad Hindelang:

Zipfelsbachwasserfälle Hinterstein

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Bad Hindelang:

Weitere touristische Informationen über Bad Hindelang im Internet:

Hier können Hotels in Bad Hindelang über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bad Hindelang über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App