Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Forchheim - Kammerersmühle in der Wiesentstraße

Als das schiefe Haus von Forchheim ist die Kammerersmühle bekannt. Das 1698 erbaute Gebäude hat sich nämlich zur Wiesent hin abgesenkt. Doch romantisch ist nicht nur die ehemalige Mühle, sondern die gesamte parallel zum Fluss verlaufende Wiesentstraße. Viele historische Häuser stehen an dem Wasserlauf, dessen Wasserspiegel interessanterweise höher als das Straßenniveau ist. Außerdem sind hier jahrhundertealte Fischkästen zu sehen.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Forchheim:

Festung Forchheim Forchheimer Burg Kirche St. Martin Katharinenspital Kammerersmühle Wiesentstraße Fischkästen Amtshaus Nürnberger Straße Hauptstraße

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Forchheim:

Weitere Informationen über Forchheim im Internet:

Hier können Hotels in Forchheim von verschiedenen Anbietern online gebucht und Reiseführer für Forchheim und Umland über Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für die Fränkische Schweiz.




Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Müsste es nicht eigentlich die Frauentoilette, der Männerabort und das Kinderklo heißen? Als Mann kann man doch nun wirklich nicht auf "die" Toilette gehen!

weitere Kalauer