Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Ingolstadt - Asamkirche Maria de Victoria

Etwas versteckt in der Neubaugasse steht die einmalige Asamkirche Maria de Victoria. Die Kirche ist ein Juwel des bayerischen Rokoko und wurde von 1732 bis 1736 als Betsaal der Marianischen Studentenkongregation erbaut. In der prunkvoll ausgestatteten Kirche befindet sich die berühmte Lepanto-Monstranz, die als die wertvollste Monstranz der Welt gilt.

Öffnungszeiten: November bis Februar: Dienstag – Sonntag: 13:00 bis 16:00 Uhr. März bis Oktober: Dienstag – Sonntag: 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr. Mai bis September: auch Montag geöffnet.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Ingolstadt:

Kreuztor Ingolstadt Liebfrauenmünster Canisiuskonvikt Asamkirche Maria de Victoria Kaisheimer Haus Franziskanerkirche Rokokohaus "Am Stein" Theresienstraße Bürgerhäuser Theresienstraße Poppenstraße Stadtmauer am "Unteren Graben" Deutsches Medizinhistorisches Museum Schloss Ingolstadt Reduit Tilly und Klenzepark

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Ingolstadt:

Weitere Informationen über Ingolstadt im Internet:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Ingolstadt eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Hotels in Ingolstadt können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Für uns Wähler ist es kaum zu fassen, aber unser gesamtes Leben soll in Paragrafen passen?

weitere Kalauer