Bayern - Städtereiseziele

Ingolstadt - Kaisheimer Haus

Das Renaissancehaus in der Harderstraße wurde um 1600 als Stadtpalast für die Familie Fugger erbaut. Später kam das Haus in den Besitz des Klosters Kaisheim, woher es seinen jetzigen Namen hat. Heute wird das Gebäude vom Amtsgericht genutzt.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Ingolstadt:

Kreuztor Ingolstadt Liebfrauenmünster Canisiuskonvikt Asamkirche Maria de Victoria Kaisheimer Haus Franziskanerkirche Rokokohaus "Am Stein" Theresienstraße Bürgerhäuser Theresienstraße Poppenstraße Stadtmauer am "Unteren Graben" Deutsches Medizinhistorisches Museum Schloss Ingolstadt Reduit Tilly und Klenzepark

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Ingolstadt:

Weitere Informationen über Ingolstadt im Internet:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Ingolstadt eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Hotel Ingolstadt hier buchen


Flussromantik

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Die Sensation des Tages: Zwei Monate andauernder Ermittlungswille hat an der Ostseepipeline zutage gebracht, dass Sprengungen mit Sprengstoff durchgeführt werden.

weitere Kalauer